Bild zu Künstliche Intelligenz: Besorgnis laut Experten nicht angebracht

Künstliche Intelligenz: Besorgnis laut Experten nicht angebracht

„Wir sind die Gestalter und Entscheider“ – Technologie ist keine ultimative Lösung oder Bedrohung, bietet aber viel Potenzial

Bild zu Influencer Marketing: Großes Potenzial mit kleinen Stolpersteinen

Influencer Marketing: Großes Potenzial mit kleinen Stolpersteinen

Professionalisierung dringend notwendig - Kennzeichnung der Beiträge ratsam - In Österreich können rund 50 Menschen von Influencer-Tätigkeit leben

Bild zu Digital Business Trends-Awards 2017 vergeben – DBT feierte 3. Geburtstag - VIDEO/BILD

Digital Business Trends-Awards 2017 vergeben – DBT feierte 3. Geburtstag

Preisträger sind „LINEAPP CAST“ und „ONDEWO“ – Glanzvoller Abschluss des erfolgreichen dritten Jahres der Networking-Reihe

Bild zu Zentraler AIT-Forschungsstandort in Wien feierlich eröffnet

Zentraler AIT-Forschungsstandort in Wien feierlich eröffnet

Bundesminister Ing. Norbert Hofer, IV Vize-Generalsekretär Peter Koren, AIT AR-Präsident Hannes Androsch und Stadtrat Andreas Mailath-Pokorny eröffnen zentralen Forschungsstandort des AIT in Wien 21, …

Bild zu Die Zukunft ist „data-driven“: Professor Allan Hanbury übernimmt neue Stiftungsprofessur „Data Intelligence“ an der TU Wien

Die Zukunft ist „data-driven“: Professor Allan Hanbury übernimmt neue Stiftungsprofessur „Data Intelligence“ an der TU Wien

Für die nächsten fünf Jahre wird Prof. Allan George Hanbury (43) mit seiner Stiftungsprofessur seine Forschungen im Bereich Data Intelligence an der Fakultät für Informatik vertiefen und künftigen …

Bild zu Neue Netze, neue Chancen: „5G ist viel mehr als nur Mobilfunk“

Neue Netze, neue Chancen: „5G ist viel mehr als nur Mobilfunk“

Die für Herbst 2018 geplante Versteigerung der Frequenzen für den neuen Mobilfunkstandard 5G wirft schon ihre Schatten voraus.

Bild zu Experten: IT-Sicherheit wird zur globalen Herausforderung

Experten: IT-Sicherheit wird zur globalen Herausforderung

Cyberattacken können zunehmend auch physische Schäden anrichten – Vorteile der Digitalisierung überwiegen aber