ML11 systems & services wird höchstzertifizierter Dell EMC Partner

Das Grazer IT-Systemhaus zählt somit ab sofort zu den wenigen Titanium Partnern in Österreich

Wien/Graz (OTS) - Das Grazer IT-Systemhaus zählt somit ab sofort zu den wenigen Titanium Partnern in Österreich

Mit dem Titanium Status zeichnet Dell EMC nur jene Partner aus, die zertifizierte Kompetenzen und Ressourcen auf Experten-Niveau aufgebaut haben und als ausgewiesene Spezialisten auf ihrem Gebiet zählen. Titanium-Partner können das komplette Lösungsportfolio von Dell EMC anbieten, was sowohl Hardware wie etwa Endgeräte, Server und Netzwerk, als auch zertifizierte Serviceleistungen einschließt. Die Ernennung zum Dell EMC Titanium Partner ist daher ein Beleg für außerordentliche Kompetenz in Beratung sowie die technische Umsetzung von Lösungen.
„Der Titanium Status war das erklärte Ziel für 2020. Es freut uns umso mehr, dieses Ziel bereits 2019 erreicht zu haben. Den Titanium Status sehe ich als öffentliches Zeichen für die vorbildliche Zusammenarbeit zwischen Dell EMC und ML11 auf die man auch in Zukunft aufbauen kann.“, so Peter Ehgartner, Prokurist und Partner Manager ML11 systems & services.

ML11 konnte die Anforderungen an den höchsten erreichbaren Partnerstatus als kleinster von nur fünf Partnern in ganz Österreich erfüllen. Während die anderen vier Partner, die das begehrte Titanium Logo tragen dürfen deutlich größere, teilweise europaweit agierende Konzerne sind, zeichnet sich die mittelständische ML11 systems & services GmbH durch besondere Kundennähe und eine Zusammenarbeit auf Augenhöhe aus. Dabei konnte das Unternehmen die strengen Anforderungen seitens Dell EMC für den Titanium-Status hinsichtlich der erforderlichen Kompetenzen und Qualifizierungen in allen Bereichen (Infrastructure Solutions, Client Solutions und Service Solutions) erfüllen.

Markus Fischer, Acting WER Channel Sales Director bei Dell Technologies, freut sich über die besondere Auszeichnung des Systemhauses: „Die Channel-Partner sind ein wichtiger Grundpfeiler des Geschäfts von Dell EMC und tragen in Österreich wesentlich zu unserem Wachstum bei. Dass wir ML11 nun mit dem höchsten Status – dem Titanium-Partner-Status – auszeichnen können, ist ein weiterer Schritt auf der Erfolgsleiter für unsere Zusammenarbeit. Unsere Titanium-Partner gehören zu den wichtigsten Verbündeten von Dell EMC, denn sie unterstützen unsere gemeinsamen Kunden besonders erfolgreich, damit diese das Potenzial der Produkte, Services und Lösungen von Dell EMC in der Praxis voll ausschöpfen können.“

ML11 und Dell EMC verbindet darüber hinaus eine langjährige Partnerschaft. Bereits im letzten Jahr wurde das Unternehmen mit einem begehrten Dell EMC Award ausgezeichnet. Im Rahmen des Partnerprogramms kürte Dell EMC mit dieser Auszeichnung den Partner, welcher durch zahlreiche Zertifikate und Schulungen landesweit das höchste Know-how quer durch das Dell EMC Portfolio nachweisen kann.

Auch damals konnte sich die ML11 mit Ihren 25 MitarbeiterInnen in Sachen Know-how und Zertifizierung auch gegen deutlich größere Systemhäuser durchsetzen.

„Dass wir uns in einem solchen Wettbewerb auf Wissensbasis vor den großen Wettbewerbern positionieren können, zeigt uns, dass wir nicht nur in diversen Migrationsservices, sondern auch im Bereich Dell EMC hervorragend aufgestellt sind. Und natürlich macht uns das auch ein wenig stolz.“, sagt Markus Löschnigg, CEO von ML11 systems & services.

Durch den hohen Zertifizierungsgrad ist ML11 systems & services auch über die Landesgrenzen hinweg von Dell EMC als Deployment Service Partner unterwegs.

Als einer von insgesamt nur drei Deployment Service Partnern im deutschsprachigen Raum ist ML11 regelmäßig für den Hersteller auch in Deutschland im Einsatz. Bei der Implementierung von IT-Infrastrukturen durch ML 11 kann sich der Kunde stets auf eine Durchführung nach aktuellem Best-Practice und von erfahrenen Technikern verlassen und sichert sich so eine voll von Dell EMC supportete Umgebung.

Über ML11

Als eines der führenden Full-Service-Systemhäuser betreut ML11 Unternehmen in ganz Österreich mit Premium IT-Services. Die bundesweite Ausrichtung und ein enges Netz von Vertriebs- und Technikressourcen ermöglicht dabei eine optimale Servicebetreuung der Kunden vor Ort. Als Teil der Medialine Gruppe verfügt ML11 außerdem über ein erweiterten Ressourcen- und Kompetenzpool. Der hohe Zertifizierungsgrad über die gesamte Medialine Gruppe hinweg garantiert Kunden höchste Expertise im Dell EMC Portfolio. Mit Medialine AG, interface:systems GmbH und ML11 systems & services als Dell EMC Titanium Partner ist die Medialine Gruppe der zuverlässige Partner für alle IT Projekte – von klassischer Infrastruktur, über Client-Roll-Outs, Netzwerke und Server bis zu Service, Wartung und Support.

Rückfragen & Kontakt:

Ansprechpartner: Peter Ehgartner

ML11 systems & Services
Am Eisernen Tor 5
A-8010 Graz

Telefon: +43-316-225029
url: http://www.ml11.at
e-mail: presse@ml11.at

APA-OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.IT-PRESS.AT | NEF0010