elements positioniert sich für die Zukunft

Zusammenschluss mit internationalem Digitalisierungsspezialisten valantic eröffnet neue geographische und thematische Märkte für elements aus Salzburg

Wir sind überzeugt, dass die Kooperationsfähigkeit zum entscheidenden Wettbewerbsvorteil in der digitalen Agenturwelt wird, deren Komplexität exponentiell gestiegen ist. Gute Partnerschaften sind der Schlüssel für die Zukunft. Und mit valantic haben wir den perfekten Partner gefunden, der nicht nur strategisch, sondern auch kulturell absolut zu uns passt.
elements Geschäftsführung

Salzburg (OTS) - Die elements.at New Media Solutions GmbH hat heute ihren Zusammenschluss mit dem Digitalisierungsspezialisten valantic bekanntgegeben. Seit der Gründung vor mehr als 16 Jahren hat sich elements zum Top-Player im deutschsprachigen Digital-Agentur-Sektor entwickelt und mit dem aktuellen Geschäftsjahr 2018/2019 auch wirtschaftlich das erfolgreichste Ergebnis seit Beginn der Unternehmensgeschichte erreicht. Namhafte Unternehmen und Organisationen wie Audi, Palfinger, Intersport, Pappas, Dr. Oetker sowie die Créme de la Créme aus der Tourismusbranche zählen zur Klientel.

Richtungsweisender Schritt in die Zukunft von elements

„Wir haben in den vergangenen Jahren ein unglaubliches Unternehmenswachstum auf über 100 Mitarbeiter und 14 Mio. Euro Gesamtumsatz hingelegt und elements zu einer der größten und besten Digital-Agenturen Österreichs entwickelt. Der nächste Schritt, der für eine optimale Kundenbetreuung notwendig ist, liegt aus unserer Sicht in der weiteren geografischen Erschließung des DACH-Marktes sowie in der Abdeckung zusätzlicher digitaler Disziplinen, die vermehrt von unseren High-Level-Kunden im Kontext der Digitalen Transformation gefordert werden. Und diesen Schritt wollen wir mit unserem neuen Partner valantic gehen“, freuen sich die elements-Geschäftsführer Patrick Edelmayr, Roland Dessovic und Dietmar Rietsch auf die zukünftige Zusammenarbeit.

Mit dem Zusammenschluss wird die Salzburger Digital-Agentur Teil eines einzigartigen ganzheitlichen Digitalkonzeptes: elements ergänzt dabei eine der am schnellsten wachsenden Digital Solutions-, Consulting und Software-Gesellschaften am Markt im Bereich digitale und kreative Exzellenz mit Fokus auf User/Customer-Experiences.

„valantic ermöglicht uns einen Marktzugang zu mehr als 800 Kunden, davon auch 19 von 30 DAX-Konzernen. Zudem bietet valantic mit über 700 Mitarbeitern ein ergänzendes Leistungsspektrum wie z.B. strategische Digitalisierungsberatung, Logistik und Supply Chain Management, SAP-Beratung und Business/Predictive Analytics sowie ein großes Standortnetz, mit dem wir eine noch bessere Kundenbetreuung und -entwicklung erzielen können. Wir freuen uns sehr, künftig auch beispielsweise aus Hamburg, Frankfurt, München, Zürich und Wien für unsere Kunden tätig werden zu können“, so die elements Geschäftsführung.

„Wir sind überzeugt, dass die Kooperationsfähigkeit zum entscheidenden Wettbewerbsvorteil in der digitalen Agenturwelt wird, deren Komplexität exponentiell gestiegen ist. Gute Partnerschaften sind der Schlüssel für die Zukunft. Und mit valantic haben wir den perfekten Partner gefunden, der nicht nur strategisch, sondern auch kulturell absolut zu uns passt.“

elements agiert auch weiterhin als eigenständige Gesellschaft in bewährter Besetzung. Alle Arbeitsverhältnisse, alle Standorte, die Team- und Organisationsstrukturen sowie das gesamte Management – das auch zukünftig eigenständig und frei agieren kann – bleiben ebenfalls bestehen. Patrick Edelmayr, Roland Dessovic und Dietmar Rietsch werden neben ihrer Rolle als Geschäftsführer von elements zusätzlich Partner bei valantic.

Interview: Patrick Edelmayr, CEO von elements, im Interview.

Über elements

Seit 2002 positioniert sich elements mit 110 Mitarbeitern als erfolgreicher Partner für Unternehmen in Bereichen rund um die Digitale Transformation. Nationale und internationale Kunden wie Palfinger, Intersport, Dr. Oetker, Pappas, Audi als auch die Top-Player der Travel-Branche vertrauen auf elements in den Bereichen Consulting, eCommerce, PIM, Applikationsentwicklung, UX/Design und Online-Marketing. Mit ihren 2 Firmenstandorten in Salzburg und Hagenberg erwirtschaftet elements einen Jahresumsatz von rund 14 Mio Euro und zählt damit zu den größten Digital-Agenturen in Österreich.

www.elements.at

Über valantic

valantic ist die N°1 für die Digitale Transformation und zählt zu den am schnellsten wachsenden Digital Solutions-, Consulting- und Software-Gesellschaften am Markt. Dabei verbindet valantic technologische Kompetenz mit Branchenkenntnis und Menschlichkeit. Über 1.000 Kunden vertrauen bereits auf valantic – davon 19 von 30 DAX-Konzernen und ebenso viele der führenden Schweizer und österreichischen Unternehmen. Mit mehr als 800 spezialisierten Solutions-Beratern und Entwicklern und einem Umsatz von über 120 Mio. Euro ist valantic im DACH-Raum an 16 Standorten und international an 4 Standorten vertreten. valantic organisiert sich in einer einzigartigen Struktur aus Competence Centern und Expertenteams – immer genau auf die Digitalisierungsbedürfnisse von Unternehmen abgestimmt. Von der Strategie bis zur handfesten Realisation. Das Leistungsspektrum umfasst die Bereiche Financial Services, Customer Engagement & Commerce, Business und Predictive Analytics, SAP-/ERP-Beratung, Enterprise Software sowie Logistik und Supply Chain Management.

www.valantic.com

Rückfragen & Kontakt:

Marion Gebhart, BA
t +43 662 876 606
marion.gebhart@elements.at

elements.at New Media Solutions GmbH
Gusswerk Halle 6
Söllheimerstraße 16
5020 Salzburg / Austria
www.elements.at

APA-OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.IT-PRESS.AT | T910002