15. Jubilee Vienna Economic Forum: Thomas Arnoldner betont starkes Engagement in CEE

Wien (OTS) - Im Rahmen des 15. Vienna Economic Forum fand am 19.November 2018 eine Podiumsdiskussion zum Thema „Wirtschaft trifft Politik“ statt. Es ging dabei vor allem um die Frage, wie eine starke wirtschaftliche Zusammenarbeit zu einem starken Europa beitragen kann. Diskussionspartner waren unter anderem EU-Digitalkommissarin Gabriel, die Premierminister von Albanien, Bosnien und Herzegowina, Kosovo, Montenegro und Mazedonien sowie weitere Vorstandsmitglieder unter anderem von Post AG und EVN AG. Thomas Arnoldner, CEO A1 Telekom Austria Group unterstrich in dieser hochkarätigen Runde aus Politik und Wirtschaft die Bedeutung der CEE-Region für den Konzern.


Thomas Arnoldner, CEO A1 Telekom Austria Group betont: „Wir sind ein sehr gut etabliertes Unternehmen mit starkem Engagement in CEE. In den vergangenen 10 Jahren haben wir dort fast 2 Milliarden Euro investiert, mit über 6.700 Mitarbeitern sind wir ein bedeutender Arbeitgeber in der Region. Wir werden auch weiterhin in diesem Wirtschaftsraum präsent sein. Uns geht es darum, den Digitalisierungsprozess und den Ausbau der dazu notwendigen Breitbandnetze zu forcieren und damit zum Wohlstand in der Region beizutragen. Zusammenarbeit und ein gemeinsamer Ansatz sind der Schlüssel, um das enorme Potenzial der Digitalisierung zu erschließen. Die kommenden 5G-Frequenzauktionen sind ein gutes Beispiel dafür: statt hoher Auktionserlöse muss der schnelle Rollout im Fokus stehen. Wir haben ein starkes Commitment in dieser Region und werden dies auch weiterhin beibehalten.“


Das 15. Jubilee Vienna Economic Forum – Vienna Future Dialogue 2018 unter dem Motto „Wirtschaft trifft Politik“ stand unter dem Ehrenschutz von Bundeskanzler Sebastian Kurz und fand als offizielles Event des österreichischen EU-Ratsvorsitzes statt.

Rückfragen & Kontakt:

A1 Telekom Austria Group
Barbara Grohs
Konzernsprecherin
+43 664 6639693
barbara.grohs@A1.group
www.A1.group

APA-OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.IT-PRESS.AT | TEL0568