HATAHET ist Networking-Partner von Europas größtem AI-Kongress

Wien (OTS) - Der „WeAreDevelopers AI Congress“ mit 32 Experten-Vorträgen und 16 Workshops findet am 4. und 5. Dezember in der Wiener Hofburg statt. Strategischer Networking-Partner ist der Transformationsexperte und Spezialist für den intelligenten Arbeitsplatz der Zukunft HATAHET.

Laut aktueller McKinsey Global Institute-Studie wird Artificial Intelligence (AI) bis 2030 einen zusätzlichen globalen Wertschöpfungsbeitrag in Höhe von 13 Billionen US-Dollar erzielen. Damit übertrifft AI sogar den Wachstumseffekt der Verbreitung aller IKT-Technologien in der Vergangenheit. 

„Eine wesentliche Rolle wird AI beim digitalen Arbeitsplatz der Zukunft spielen“, kommentiert der Transformationsexperte und Workplace der Zukunft-Spezialist Nahed Hatahet, seines Zeichens Gründer und Geschäftsführer von HATAHET productivity solutions. „Schon heute stehen MitarbeiterInnen intelligente Assistenz-Systeme mit kognitiven Fähigkeiten zur Verfügung. Künftige Lösungen werden unsere Kommunikationsströme und Arbeitsroutinen automatisiert analysieren, interpretieren und optimieren. Das heißt: Die smarte Software der Zukunft wird sich dank Machine Learning nicht nur der ‚Firmen-DNA‘, sondern auch ganz an die beruflichen Anforderungen und Vorlieben jedes einzelnen Mitarbeiters und jeder einzelnen Mitarbeiterin digital anpassen.“ 

Um der Bedeutung von AI für den Workplace der Zukunft und der rasch steigenden Nachfrage auf Kundenseite gerecht zu werden, arbeitet HATAHET seit geraumer Zeit an einer eigenen Abteilung, die im ersten Quartal 2019 unter der internen Bezeichnung „Digital Workplace Intelligence“ an den Start gehen wird.

Das Ziel dieser Transformation ist klar: „Wir wollen zeigen, dass wir beim Thema AI schon seit längerer Zeit einen maßgeblichen Beitrag am österreichischen Markt leisten“, sagt Nahed Hatahet.

Ein Meilenstein auf dem Weg zu einer führenden AI-Rolle in Verbindung mit dem digitalen Arbeitsplatz ist die strategische Networking-Partnerschaft mit dem WeAreDevelopers AI Congress Vienna 2018, der am 4. und 5. Dezember 2018 über die Bühne geht.

Tausende AI-DeveloperInnen und IT-ExpertInnen erwartet

Nach dem Erfolg des WeAreDevelopers World Congress im Mai dieses Jahres, der mit über 8.000 BesucherInnen alle Rekorde sprengte, veranstaltet das Team rund um Benjamin Ruschin und Sead Ahmetovic – beide Co-Founder und Managing Directors von WeAreDevelopers – nun einen AI-Kongress, der rund 2.000 EntwicklerInnen und IT-ExpertInnen in die Wiener Hofburg locken soll. Der gemeinsam mit Microsoft organisierte Event ist damit die größte AI-Veranstaltung Europas. 

Unter dem Motto „People. Code. AI“ teilen führende AI-DeveloperInnen und AI-ExpertInnen in 32 Panels und 16 Workshops ihr Wissen und diskutieren die neuesten Innovationen und brennendsten Fragen. „Wir konzentrieren uns bei dem Kongress ganz bewusst auf den Aspekt Machine Learning und beleuchten die aktuellsten und für die Branche relevantesten Entwicklungen, die die Interaktion zwischen Mensch und Maschine mit sich bringt“, sagt Benjamin Ruschin. „Einen besonderen Fokus legen wir dabei auf die Vertrauensbildung gegenüber maschinellen Entscheidungen sowie die Verbesserung der Nutzererfahrung mit maschineller Lernsoftware.“

Laut Veranstalter ist der Kongress ganz auf die Anforderungen der DeveloperInnen abgestimmt. Zudem werden über 300 IT-ExpertInnen auf Management-Ebene erwartet, die sich auf dem Event fachspezifisch miteinander austauschen und vernetzen können.

Marc Pieber, bei HATAHET verantwortlich für das Thema AI, resümiert: „Wir sind stolz darauf, als Networking-Partner von WeAreDevelopers bei der Entwicklung des AI-Themas ganz vorne dabei sein zu können. Unsere Aufgabe ist es, Innovationen in die Praxis umzusetzen und den digitalen Arbeitsplatz der Zukunft mit Intelligenz Realität werden zu lassen.“

WeAreDevelopers AI Congress Vienna auf einen Blick

Datum: 4. und 5. Dezember 2018, Start 8:00 Uhr

Ort: Kongress- und Veranstaltungszentrum Hofburg Vienna, Heldenplatz, 1010 Wien

Weitere Infos und Anmeldung: https://www.wearedevelopers.com/ai-congress

Rückfragen & Kontakt:

Ansprechpartner: Melanie Swoboda
Tel.: +43 (1) 997 15 95-0
E-Mail: melanie@hatahet.eu
Website: www.hatahet.eu

APA-OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.IT-PRESS.AT | HAT0002