Funktionssonnenbrillen für die Feuerwehr - Spezialsonnenbrille exklusiv für Blaulicht-Organisationen

Steyr (OTS) - Ursprünglich nur für Mitarbeiter von Polizei und Bundesheer geplant, wurde bei Hartlauer eine spezielle Funktionssonnenbrille für Blaulicht-Organisationen entwickelt, die allen Anforderungen für Dienst und Freizeit entspricht. Nach dem ersten großen Erfolg folgten weitere Editionen für das Rote Kreuz und die Wasserrettung. Die erfolgreichste Sonnenbrille, die je in Österreich angeboten wurde, ist die neueste Entwicklung der Blaulicht-Serie in Kooperation mit dem Innenministerium: Die Feuerwehr-Sonnenbrille.
Die perfekte Sonnenbrille für Feuerwehrleute muss gut sitzen, bruchsicher sein und das Auge vor Licht und Wind schützen. Dabei darf sie aber das Gesichtsfeld nicht spürbar einschränken.

„Die meistverkaufte Sonnenbrille, die je in Österreich angeboten wurde“

„Allein in den ersten drei Wochen nach dem Verkaufsstart haben wir mehr als 10.000 Stück verkauft,“ erklärt Robert F. Hartlauer. „Inzwischen hat schon die 17.000ste Feuerwehrbrille ihren Besitzer gefunden. Damit ist die Sonderedition für die Feuerwehren ein voller Erfolg: Es ist die meistverkaufte Sonnenbrille, die je in Österreich angeboten wurde. Nachlieferung und Produktion arbeiten mit Hochdruck, denn die Nachfrage ist noch lange nicht gestillt.“

Erhältlich sind die Spezialbrillen der Blaulicht-Organisationen in jeder Hartlauer Optikabteilung exklusiv gegen Vorlage eines Ausweises der Organisation. Der Sonderpreis für diese hochwertige Funktions-Sonnenbrille beträgt 27,- €.

Rückfragen & Kontakt:

Hartlauer HandelsgesmbH, Tel.: 07252/588/0, office@hartlauer.at, http://www.hartlauer.at

APA-OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.IT-PRESS.AT | HAR0002