Jubiläumsbrunch: Zehn Jahre OTSconnect

Branchentreff und Fachforum für Informations- und Kommunikationsprofis feiert runden Geburtstag

Wien (OTS) - Im Rahmen eines Jubiläumsbrunches feierte die Eventreihe OTSconnect heute, Dienstagvormittag, im Heuer am Karlsplatz ihren runden Geburtstag. Mit Kundinnen und Kunden, Partnern und Mitarbeitenden blickten die Initiatorinnen auf jene Themen zurück, die die Informations- und Kommunikationsbranche in der Vergangenheit bewegten und die im Rahmen der Veranstaltungsreihe behandelt wurden. APA-Geschäftsführerin Karin Thiller und APA-OTS-Geschäftsführerin Martina Wiesenbauer-Vrublovsky brachten die eine oder andere Anekdote aus den vergangenen zehn Jahren und skizzierten die PR-Trends der Zukunft.

Ins Leben gerufen wurde das OTSconnect-Branchenfrühstück im April 2008. Journalistinnen und Journalisten, PR-Expertinnen und -Experten sowie Medienmacher/innen treffen einander seitdem regelmäßig, um sich zu Trendthemen der Branche auszutauschen und zu vernetzen. In 28 Veranstaltungen diskutierten 116 Podiumsteilnehmer/innen damals aufstrebende Themen wie Social Media, Blockchain, Native Advertising und viele mehr. „Was die OTSconnect auszeichnet, ist der Gedanke, Trends frühzeitig aufzuspüren und diese mit einer hochkarätigen Expertenrunde zu diskutieren“, erzählte Karin Thiller, APA-Geschäftsführerin und Mitbegründerin des erfolgreichen Branchentreffs. In Retrospektive wurde beispielsweise das Thema Bewegtbild lange Zeit als Exot diskutiert, mittlerweile sind Videos, Kurzclips und Co. fixer Bestandteil der täglichen Kommunikationsarbeit. „Wir wissen, dass der digitale Wandel stark technologiegetrieben ist. Zukünftig werden Trends wie Artificial Intelligence (A.I.) sowie das Thema ‚Live‘ eine noch größere Rolle in Information und Kommunikation spielen“, konstatierte die APA-Geschäftsführerin mit einem Blick in die Zukunft.

Neben Trends werden bei der OTSconnect zukünftig auch weiterhin kontroverse Themen diskutiert. „Ziel des mittlerweile fix etablierten Branchenfrühstücks ist es, unseren Gästen einen Mehrwert zu bieten und ihnen auch bei heiklen Themen verschiedene Perspektiven aufzuzeigen“, machte APA-OTS-Geschäftsführerin Martina Wiesenbauer-Vrublovsky deutlich. „Der fachliche Austausch im real life trifft nach wie vor den digitalen Zeitgeist. Ich freue mich daher schon auf die nächsten zehn Jahre und eine erfolgreiche Fortsetzung der Veranstaltungsreihe OTSconnect.“

Mit APA-OTS feierten u.a.:

Martin Aschauer (Global 2000), Klement Cabana (styria digital one), Marie-Theres Chaloupek (Sonnentor Kräuterhandelsgesellschaft), Livia Dandrea-Böhm (A1 Telekom Austria), Barbara Grohs (A1 Telekom Austria), Alexander Khaelss-Khaelssberg (Leisure Communication Kommunikationsagentur), Oliver Lehmann (Institute of Science and Technology Austria), Heinz-Rudolf Miko (Vertretung der Europäischen Kommission in Österreich), Markus Pohanka (Austro Control), Bernhard Schmid (Wirtschaftsagentur Wien), Ulrike Rauch-Keschmann (Österreich Werbung), Wolfgang Renner (Wiener Zeitung), Maria Gabriela Straka (Brau Union), Ines Volpert (Westbahn Management), Maria Wedenig (ikp Wien) und Martin Wolfram (News on Video). 

Fotogalerie zum Jubiläumsevent der OTSconnect:
http://www.apa-fotoservice.at/galerie/13456

Über APA-OTS

APA-OTS Originaltext-Service ist der führende Dienstleister in Österreich für die Distribution digitaler PR-Inhalte an Medien und Öffentlichkeit in Text, Bild, Grafik, Audio- und Video-Formaten. Mit innovativen Services unterstützt APA-OTS Kommunikationsprofis bei der Contentproduktion und -Verwaltung und der Herstellung von Reichweite und Sichtbarkeit in Medien, Suchmaschinen und Social Media. APA-OTS ist eine 100-prozentige Tochter der APA – Austria Presse Agentur.

Rückfragen & Kontakt:

APA – Austria Presse Agentur
Petra Haller
Unternehmenssprecherin
Leiterin Unternehmenskommunikation
Tel.: +43 (0)1 36060-5710
petra.haller@apa.at
http://www.apa.at

APA-OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.IT-PRESS.AT | KRO0002