Eine „mobile“ Full-Service Cloud aus Österreich

Datenschutz ist mir ein besonderes Anliegen
Eduard Senn, Soul4business
Unsere Sicherheitstechnik übertrifft sogar den derzeitigen Standard im Onlinebanking.
Eduard Senn, Soul4business
Das war mir zu wenig: Wir kaufen deshalb für jeden 50. Kunden einen Hektar Regenwald, um diesen zu erhalten.“ 
Eduard Senn, Soul4business

Wien (OTS) - Mit 7Cloud aus Wien startet rechtzeitig zum Inkrafttreten der DSGVO eine ideale Cloud-Lösung speziell für Selbstständige und kleine Unternehmen mit rechtlich konformem Datenschutz. Die Sicherheitstechnik ist dabei gefahrenloser als Online-Banking und auch für Nachhaltigkeit ist gesorgt: Für jeden 50. Kunden wird ein Hektar Regenwald gekauft und damit unter Schutz gestellt. Damit sind nicht nur die Daten, sondern auch die Umwelt bestens gesichert.

Daten in der Cloud speichern und alle Mitarbeiter können jederzeit und überall einfach darauf zugreifen, dieses Service ist mittlerweile fester Bestandteil vieler Firmen-Netzwerke. Doch auf welchen Servern lagern die Daten? Und wo genau haben diese Server ihren Standort? Das sind Fragen, die selbst kleine Firmen wie EPUs, Selbstständige oder Freelancer im Rahmen der DSGVO (EU-Datenschutz-Grundverordnung) ab nun speziell bei Speicherung personenbezogener Daten in der Cloud beantworten müssen. 

Rechtzeitig mit dem Inkrafttreten der DSGVO am 25. Mai 2018 bietet das Wiener Unternehmen Soul4Business.Cloud LTD Österreich mit dem Projekt 7Cloud.at eine neue Full-Service Cloud-Lösung an, bei der ein Serverstandort in Österreich garantiert ist. Damit ist 7Cloud eine echte Alternative zu bekannten, marktgängigen und internationalen Cloud-Anbietern.

Gerade in Hinblick auf die Vorgaben der DSGVO ist die 7Cloud eine ideale Lösung für Selbstständige, kleine Teams, Unternehmen und Vereine. Den womöglich schwierig zu erbringenden Nachweis der sicheren und rechtlich konformen Speicherung von Personendaten in Drittländern (nicht EU) erspart man sich mit dieser österreichischen Cloud.

Sicherer als Onlinebanking

„Datenschutz ist mir ein besonderes Anliegen“, sagt Eduard Senn, Gründer von Soul4Business und Initiator von 7Cloud.at. Bei der Entwicklung von 7Cloud lag, so Senn, der Fokus besonders auf den Bedürfnissen von kleinen Unternehmen und „Einzelkämpfern“. Denn auch diese User wollen geräte- und ortsunabhängig ihre Daten bearbeiten. Unabhängig davon, ob vom PC oder Mac, Tablett, vom iOS-Smartphone oder Android-Gerät zugegriffen wird - die Daten in der 7Cloud werden laufend synchronisiert, können geteilt und gemeinsam bearbeitet werden. Selbstverständlich ist die mobile Nutzung der Cloud vom Handy aus problemlos möglich.

„Wir setzen modernste Sicherheits- und Verschlüsselungstechniken ein“, erklärt Eduard Senn. Den Schutz von Personendaten muss der Cloud-Anbieter als „Auftragsverarbeiter“ nach der DSGVO mit geeigneten technischen Maßnahmen garantieren. Senn: „Unsere Sicherheitstechnik übertrifft sogar den derzeitigen Standard im Onlinebanking.“ 

Hilfe für den Regenwald

Bei Soul4Business wird nicht nur die Sicherheit sondern auch der Umweltschutz groß geschrieben. „Rechner verbrauchen viel Energie, ein modernes IT-Unternehmen muss mit dem immensen Ressourcenverbrauch nachhaltig umgehen“, sagt Eduard Senn. Soul4Business setzt nicht nur energiesparende Rechenzentren ein: „Das war mir zu wenig: Wir kaufen deshalb für jeden 50. Kunden einen Hektar Regenwald, um diesen zu erhalten.“ 

Preisaktion zum Start

Die 7Cloud ist browserunabhängig und kann auf allen Smartphones und Tabletts verwendet werden. Die Desktopversion ist über die Webseite www.7cloud.at downloadbar. Die App für die mobilen Geräte ist sowohl im Playstore, als auch im iTunes Store erhältlich. 7Cloud bietet drei unterschiedliche Speichergrößen an: 10GB um € 11,50/Monat, 50GB um € 52,50/Monat und 100GB um € 92,50/Monat (Preise zzgl. 20% USt.) für alle „Individualisten und Einzelkämpfer“, sowie drei

unterschiedliche Speichergrößen für Teams (3 Benutzer) mit 100GB um € 113,50/Monat und 250GB um € 228,00/Monat, als auch bis zu 5TB und unlimitierten Benutzern im Enterprisesegment auf Anfrage. Die Speicherpläne können als monatliches Abonnement oder als Jahresabonnement abgeschlossen werden. Beim Jahresabo ist der erste Monat gratis.

Zum Launch der 7Cloud hat Eduard Senn eine tolle Start-Aktion zu bieten: „Für alle Neuanmeldungen bis zum 1. Juli 2018 gibt es zusätzlich 10% Speicherplatz ein Vertragsleben lang geschenkt.“

Über 7Cloud und Soul4Business

7Cloud wurde von Eduard Senn 2018 initiiert, um eine mobile Cloud-Lösung speziell für Individualisten, kleine Unternehmen anbieten zu können. Das seit 2016 tätige Unternehmen Soul4Business bietet maßgeschneiderte Cloud-Lösungen für Unternehmen und Teams mit mehr als 5 Usern an. Die Leistungen sind Hochverfügbarkeitshosting, Cloud Services, E-Mail Security & Archiving und Web Security. 

www.7cloud.at

www.soul4business.at

Druckfähiges Bildmaterial finden Sie hier, Abdruck honorarfrei:

Logo 7Cloud, Copyright Soul4Business.Cloud LTD Österreich 

Logo Soul4Business, Copyright Soul4Business.Cloud LTD Österreich

Bild Eduard Senn, Copyright RGE-Media

Rückfragen & Kontakt:

Unternehmenskontakt: 7cloud consulting
Eduard Senn
Managing partner
T: +43 1 376 0701 – 10
esenn@7cloud.at

Media contact results & Relations
Mag. Brigitte Pawlitschek
Geschäftsführung
T: +43 1 879 52 52
pawlitschek@results.at

APA-OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.IT-PRESS.AT | NEF0008