Klinikneubau Mödling – Eröffnungsfeier Pavillon B und C

Das Klinikum Mödling feierte am 16.05. gemeinsam mit seinen ersten Besuchern Tag der offenen Tür.

Wien/Wels/Salzburg (OTS) - Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Klinikums boten den Besuchern Informationen und einen Einblick in die neuen Räumlichkeiten. Das Krankenhaus für die ganze Familie mit erstklassiger medizinischer Versorgung macht dem Land Niederösterreich alle Ehre. Bestmögliche Rahmenbedingungen für PatientInnen sowie optimale Arbeitsbedingungen standen bei der Planung des neuen Gebäudes im Vordergrund. DELTA unterstützte dieses Vorhaben mit der erfolgreichen Projektsteuerung des Neubaus.  

Ein Eltern- Kind Zentrum sowie der Schwerpunkt auf die Neurologie sind besondere Meilensteine des neuen Krankenhauses. Das Eltern- Kind Zentrum entstand im neuen Pavillon B, hier sind neben Planambulanzen, Untersuchungs- und Behandlungsräumen auch Kreißsaal und Wochenbettstation sowie die Kinder- und Jugendheilkunde und die Neonotologie angesiedelt. Der Pavillon C beinhaltet die Physiotherapie, den Servicebereich, die Intensivstation sowie die Neurologie, Endoskopie und Direktion. Die beiden Pavillons werden Ende Mai in Betrieb genommen.

„Wenn man als verantwortliche Projektsteuerung ein so großes Projekt über viele Jahre hinweg betreuen darf, dann ist die Eröffnung ein ganz besonderer Anlass“ sagt ein glücklicher Wolfgang Kradischnig, Geschäftsführer bei DELTA. 

Evelyn Parnigoni, Bauprojektmanagerin bei DELTA, erklärt: „Eine besondere Herausforderung für das gesamte Projektteam stellte der Neubau am gleichen Standort bei laufendem Betrieb dar.“

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der beigefügten Pressemeldung.

Rückfragen & Kontakt:

DELTA
Marija Govedarica
Corporate Communications
+43 (0) 50 756 163
m.govedarica@delta.at
www.delta.at
Die Gebäudedenker. Neue Werte schaffen.

APA-OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.IT-PRESS.AT | DEH0001