Speed U Up nimmt mit neuen Mitarbeitern weiter Geschwindigkeit auf

Innsbruck (OTS) - Mit Sarah Huber und Florian Fischer treiben in der Tiroler Digital-Agentur Speed U Up zwei weitere Mitarbeiter mit Tourismus Know-How die Digitalisierung im Alpentourismus mit voran. Durch die Neuzugänge baut die Agentur vor allem ihre Kompetenz im Bereich Bergbahnen sowie im Content Marketing aus. 

Sarah Huber (36) bringt über 18 Jahre touristische Erfahrung in das Unternehmen ein. So war die Wahl-Zillertalerin unter anderem bei der Tirol Werbung und der Österreich Werbung tätig und leitete über 7 Jahre die Abteilungen Marketing und Vertrieb bei den Mayrhofner Bergbahnen. Huber ergänzt das Team seit 1. März 2018 als Senior Consultant mit Schwerpunkt Performance Marketing. Der Piller Florian Fischer (29) bringt Agentur-Erfahrung durch seine Beschäftigung als Online Marketing Manager bei HRS Destination Solutions mit und damit weitere Ansätze für touristisches Online-Marketing ein. Seine berufliche Laufbahn begann Fischer bei EGLO Leuchten, wo er nach kurzer Zeit den Bereich Digital Marketing & E-Commerce verantwortete. Er forciert seit 1. Jänner 2018 als Online Consultant vor allem den Bereich Content & Social Marketing bei Speed U Up.

Speed U Up wächst dadurch auf insgesamt 10 Mitarbeiter, davon 9 in Tirol. „Die neuen Mitarbeiter sind wertvolle Ergänzungen in den wichtigen Bereichen Content & Social sowie Performance Marketing. Bei der Auswahl unter mehreren Bewerbern war für uns neben der Online-Expertise der Kandidaten vor allem auch der touristische Hintergrund wichtig“, so Geschäftsführerin Eva-Maria Hänel. Für das Jahr 2018 sind weitere Anstellungen in Innsbruck in den Bereichen Content & Social, Performance Marketing und IT geplant, sodass das Unternehmen bis Ende des Jahres rund 15 Mitarbeiter stark sein wird. 

Über Speed U Up: Als Digital Service & Solution Provider ist Speed U Up spezialisiert auf Online-Kommunikation für den Alpentourismus. Unter dem Motto „Digital Pioneering“ fokussiert sich das 2016 in Innsbruck angesiedelte Unternehmen auf zukunftsweisende Ideen, Konzepte und Technologien – immer mit dem Ziel, diese in den Alpentourismus zu integrieren. Aktuelle Projekte liegen in den Bereichen Social Media, Guerilla und Performance Kampagnen, Content Produktion und Distribution sowie Amazon Alexa Skills. Die Kunden sind in unterschiedlichen Feldern des Tourismus angesiedelt: Neben namhaften Tourismusverbänden wie dem TVB Mayrhofen, Zermatt Tourismus und dem TVB Seefeld zählen auch Leistungsträger wie das Alpenresort Schwarz, die Mayrhofner Bergbahnen, das Skicarosello Corvara sowie die Deutsche Bahn und ÖBB zum Portfolio. Zusätzlich teilt das Speed U Up Team sein Wissen zu den digitalen Themen im Tourismus regelmäßig bei Vorlesungen an der HTW Chur sowie an der Universität Innsbruck. Neben dem Sitz in Innsbruck hat das Unternehmen Büros in München und in Jenins/Schweiz.

Rückfragen & Kontakt:

Speed U Up GmbH
Eva-Maria Hänel, Geschäftsführerin
Tel.: 0512 32 70 88 0
Mail: info@speed-u-up.at
Web: www.speed-u-up.at/

APA-OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.IT-PRESS.AT | NEF0009