Umschwung in der IT-Landschaft

ML11, Helios und Medialine gehen gemeinsame Wege

Die Integration der Helios Technologie GmbH und ML11 in unsere Firmengruppe stärkt unser Engagement in Österreich und gewährt uns Zugriff auf branchenspezifisches Knowhow, dass wir in der gesamten Unternehmensgruppe nutzen möchten. Zudem ergeben sich für unsere gemeinsamen Kunden zukünftig viele Möglichkeiten vom breiten Portfolio der Medialine Gruppe zu profitieren – wir freuen uns sehr auf die neuen Kollegen, Kunden und Partner!
Stefan Hörhammer, CEO der Medialine Gruppe
Die Informations- und Kommunikationstechnologie ist permanent in einem Weiterentwicklungs- und Verbesserungsprozess. Änderungen von rechtlichen Rahmenbedingungen wie Sie beispielsweise durch die Einführung der EU Datenschutzgrundverordnung ab Mai 2018 geschehen, bedürfen auch einer Änderung der strategischen Ausrichtung der IT–Dienstleister. Wir sind stolz darauf diesen Schritt gemeinsam mit Medialine und ML11 gehen zu dürfen und unseren Kunden eine noch höhere Leistungsqualität und Angebotsvielfalt offerieren zu können. So können wir einen wichtigen Beitrag zur Investitionssicherheit und Nachhaltigkeit von IT – Infrastruktur leisten.“
Wolfgang Klampfer, Geschäftsführer der Helios GmbH
Wir sind sehr glücklich darüber mit Medialine einen Partner gefunden zu haben mit dem wir uns ideal ergänzen. Wir freuen uns unsere technische Kompetenz über unsere Landesgrenzen hinaus beweisen zu dürfen und gleichzeitig die Präsenz in Österreich massiv ausbauen zu können. Durch die Erweiterung des Portfolios vor allem im Cloud und Managed Services Segment können wir unsere Kunden noch besser betreuen.
Markus Löschnigg

Graz/Wien/Salzburg/Oberösterreich (OTS) - Das Geschäft der Helios Technologie GmbH mit Sitz in Salzburg und der Medialine GmbH mit Sitz in Hagenberg wurde mit Wirkung 1.1.2018 in die ML11 – EDV-Dienstleistungen GmbH integriert. Gemeinsam möchte man die Präsenz in Österreich ausweiten und das Unternehmen zukunftssicher aufstellen. Als Mitglied der Medialine Gruppe, geführt durch die Medialine Eurotrade AG in Deutschland, eröffnet sich die Möglichkeit technische Kompetenz über österreichische Landesgrenzen hinaus zu beweisen.

Ganz nach dem Motto Alles bleibt besser sollen neben der der Stärkung der Kerngeschäfte zukünftig weitere Geschäftsbereiche das Portfolio ergänzen. Sowohl die Geschäftsräume von Helios in Salzburg als auch die Geschäftsstellen von ML11 in Graz und Linz werden dabei erhalten bleiben. Ebenso werden alle Mitarbeiter im gemeinsamen Unternehmen verbleiben.

„Die Integration der Helios Technologie GmbH und ML11 in unsere Firmengruppe stärkt unser Engagement in Österreich und gewährt uns Zugriff auf branchenspezifisches Knowhow, dass wir in der gesamten Unternehmensgruppe nutzen möchten. Zudem ergeben sich für unsere gemeinsamen Kunden zukünftig viele Möglichkeiten vom breiten Portfolio der Medialine Gruppe zu profitieren – wir freuen uns sehr auf die neuen Kollegen, Kunden und Partner!“, so Stefan Hörhammer, CEO der Medialine Gruppe.

Die Fusion der Unternehmen soll demnach vor allem Entwicklungschancen mit sich bringen und die Unternehmung fit für die Zukunft machen. Wolfgang Klampfer, Geschäftsführer der Helios GmbH und zukünftig Leiter des Standorts Salzburg freut sich auf die gemeinsamen Aufgaben: „Die Informations- und Kommunikationstechnologie ist permanent in einem Weiterentwicklungs- und Verbesserungsprozess. Änderungen von rechtlichen Rahmenbedingungen wie Sie beispielsweise durch die Einführung der EU Datenschutzgrundverordnung ab Mai 2018 geschehen, bedürfen auch einer Änderung der strategischen Ausrichtung der IT–Dienstleister. Wir sind stolz darauf diesen Schritt gemeinsam mit Medialine und ML11 gehen zu dürfen und unseren Kunden eine noch höhere Leistungsqualität und Angebotsvielfalt offerieren zu können. So können wir einen wichtigen Beitrag zur Investitionssicherheit und Nachhaltigkeit von IT – Infrastruktur leisten.“

Auch Dr. Markus Löschnigg freut sich auf die neuen Herausforderungen: „Wir sind sehr glücklich darüber mit Medialine einen Partner gefunden zu haben mit dem wir uns ideal ergänzen. Wir freuen uns unsere technische Kompetenz über unsere Landesgrenzen hinaus beweisen zu dürfen und gleichzeitig die Präsenz in Österreich massiv ausbauen zu können. Durch die Erweiterung des Portfolios vor allem im Cloud und Managed Services Segment können wir unsere Kunden noch besser betreuen.“

Medialine agiert als Full-Service-Dienstleister, welcher bereits seit 1999 in Deutschland und seit 2014 in Österreich vertreten ist. Mit den Geschäftsbereichen IT-Infrastruktur, Cloud und Managed Services sowie Business Solution bietet Medialine einen ganzheitlichen Lösungsansatz für Kunden aus dem Mittelstand.

Helios Technologie GmbH zeichnete sich bis dato vor allem in den Geschäftsfeldern IT-Dienstleistung und Beratung aus und verfügt über branchen- und kundenspezifisches Wissen.

ML11 ist am österreichischen Markt bekannt für seine hohe technische Kompetenz und seine Starke Partnerschaft zu DELL EMC und RedHat. In Zukunft sollen sich die Portfolios ergänzen und Kunden einen ganzheitlichen Lösungsansatz bieten.

Rückfragen & Kontakt:

Sollten Sie weitere Fragen haben oder zusätzliches Bildmaterial benötigen wenden Sie sich gerne an:

Frau Saskia Brose
presse@medialine.ag
+496119881670-304

Frau Brose bemüht sich gerne um einen persönlichen Kontakt oder Termin mit dem neuen Führungsstab für Sie.

APA-OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.IT-PRESS.AT | NEF0011