Mit Total One nutzen KMUs erstmals schnell und einfach professionelle Konzern IT-Lösungen

In wenigen Stunden richtet Total One für KMUs online individuell angepasste Kundeninfrastruktur und das persönliche Microsoft Lizenzmanagement ein.

Total One beweist täglich, dass IT-Projekte innerhalb von Stunden ausgeliefert werden können. Monatelanges Warten gehört der Vergangenheit an. Gerade für KMUs ist eine schnelle und einfache Lieferung sowie Implementierung der IT zu einem angemessenen Preis essentiell für das Unternehmenswachstum
Doris Hänggi-Tauber, Vice President Alliances und Partner Management von Total One

Dublin (OTS) -Total One beweist täglich, dass IT-Projekte innerhalb von Stunden ausgeliefert werden können. Monatelanges Warten gehört der Vergangenheit an. Gerade für KMUs ist eine schnelle und einfache Lieferung sowie Implementierung der IT zu einem angemessenen Preis essentiell für das Unternehmenswachstum“, erklärt Doris Hänggi-Tauber, Vice President Alliances und Partner Management von Total One. Bereits ab 5 Benutzern liefert, implementiert, konfiguriert, verwaltet und betreibt Total One vollautomatisiert die IT Infrastruktur von KMUs. Hänggi-Tauber: „Neue Technologien wie verschiedene Microsoft Cloud Produkte und Softwarelizenzen werden in die bestehende IT-Infrastruktur integriert. So entsteht eine perfekte benutzerfreundliche Kombination aus hochmodernen Microsoft Cloud Technologien und bewährten traditionellen Microsoft Servern.“

Vielfältige Cloud-Technologien sofort nutzen

Total One Kunden können aus den 100 gängigsten Microsoft Business Produkten und Diensten wie Microsoft 365, Office 365, Windows 10, Windows Server 2016, Active Directory, Terminal Server – Remote Desktop Services, Exchange Server, Skype for Business, Zertifikatsdienste und Azure auswählen und über die Total One Plattform deren eigene Cloud erstellen und komfortabel selbst verwalten. Die Nutzung wird als Mietmodell oder als Pay-Per-Use-Modell verrechnet. Hänggi-Tauber: „Der Kunde entscheidet selbst, ob die IT-Lösung in Cloud, on Premise, Hybrid oder gehostet automatisch bereitgestellt wird.“

Total One Cloud Beispiele

Total One Cloud Lösungen beginnen bei 5 Benutzern wie bei der Starter Cloud oder decken wie bei der Corporate Cloud einen Bedarf für bis zu 2.500 Benutzer ab. KMUs stehen damit IT-Mittel zur Verfügung, die sie in die Lage versetzen wie in einem Großkonzern mit einer eigenen IT-Abteilung oder einer großen Zahl von ausgewiesenen IT-Spezialisten zu agieren. Die Möglichkeiten der verschiedenen Lösungen reichen dabei von der SSO-Integration über die Integration interner und externer Anwendungen bis zu typischen Geschäftsanforderungen wie SharePoint, Skype for Business und Remote Desktop Dienste.

Start der Social Media Kampagne Total One - Love IT

Neben den klassischen Vertriebswegen informiert Total One Kunden und Interessenten unter dem Motto „Love IT“ auf verschiedenen Social Media Kanälen wie LinkedIn, Facebook und Twitter über die neuesten IT-Lösungen. YouTube Videos, die Geschwindigkeit und Komfort der Produkte vorstellen, folgen in Kürze.

Über Total One

Total One wurde 2017 als privates Unternehmen in der Stadt Cork in Irland gegründet. Das verantwortliche Management Team verfügt über 20 Jahre internationale Erfahrung in den Bereichen IT Infrastruktur, Service Management, Process Management, IT Automation, Enterprise Consultancy sowie Partner Business.

Druckfähige Bilder zur redaktionellen Veröffentlichung finden Sie unter https://www.total.one/de/presse/

Rückfragen & Kontakt:

Doris Hänggi-Tauber
Vice President Alliances and Partner Management
E-mail: d.haenggi@total.one
Tel: +353 21 2066218
Mobil: +41 79 529 14 72
https://www.linkedin.com/in/doris-haenggi/
www.total.one

APA-OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.IT-PRESS.AT | T080001