Jobaffairs auf Erfolgskurs

Cleveres Recruiting zahlt sich aus!

Im Frühjahr 2017 brachte Jobaffairs, die Agentur für clevere Personalsuche, mit einem unkonventionellen Produktmix frischen Wind in den österreichischen HR-Markt. Inzwischen setzen immer mehr große Player auf die Dienstleistungen der Recruiting-Experten.

Die Gründe für den raschen Erfolg der Agentur rund um Gründer und Geschäftsführer Marcus Kleemann sind vielfältig: Jobaffairs kombiniert von Beginn an intelligentes Media-Buying mit speziellen Performance-Produkten. Denn gerade in ausgetrockneten Kandidatenmärkten, wie etwa im IT-Bereich, ist es mit der einfachen Schaltung von Stellenanzeigen oft nicht getan.

„Unser Produkt ‚ITPost‘ ist ein gutes Beispiel für den Anspruch von Jobaffairs, das Unmögliche möglich zu machen“, so Kleemann. Ergänzend zur klassischen Stellenanzeige werden damit IT-Experten mittels Targeting-Maßnahmen genau dort erreicht, wo sie sich tagtäglich bewegen. Als echter Renner bei Recruitern gilt laut Kleemann auch ‚SmartPost‘. Dabei werden ein nationaler sowie ein regionaler Stellenmarkt mit Schaltungen auf Facebook kombiniert.

Dass Jobaffairs auf immer mehr „Big Player“ im Partnernetzwerk zählen kann, wertet die Agentur als Bestätigung des eingeschlagenen Kurses: „Recruiting-Größen wie StepStone, Monster, Willhaben, XING oder Indeed vertrauen unseren Lösungen und seit Jänner 2018 auch das weltgrößte Recruitingportal LinkedIn“. Damit gibt sich der umtriebige Wiener Unternehmer aber nicht zufrieden. „Wir sind laufend auf der Suche nach neuen Lösungen, die den HR-Verantwortlichen helfen, die Recruiting-Zeit zu reduzieren. So wird Jobaffairs noch im ersten Quartal ein neuartiges Videobewerbungstool, ein Produkt für Pflegekräfte, sowie eine grenzübergreifende Recruiting-Offensive für Produktionsmitarbeiter auf den Markt bringen“, so Marcus Kleemann. 

Ansprechpartner und Kontakt
info@jobaffairs.at oder Tel: +43 1 23 66 088

Rückfragen & Kontakt:

Marcus Kleemann
Jobaffairs Personal- und Mediaagentur GmbH
Mohsgasse 1/2, 1030 Wien
mobil: +43 664 3219520
office: +43 1 2366088 11
kleemann@jobaffairs.at
http://jobaffairs.at/

APA-OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.IT-PRESS.AT | NEF0003