Drei: Elisabeth Rettl leitet Geschäftskundensegment.

Wien (OTS) - Elisabeth Rettl (49) verantwortet als Bereichsleiterin bei Hutchison Drei Austria Strategie, Planung und Erfolg des Geschäftskunden- und Machine to Machine-Connectivity Bereichs. Zur neuen Aufgabe Rettls zählt auch die Integration der Geschäftskunden und Produktpalette von Tele2 in den neuen 3Business Bereich. Mit Tele2 an Bord stärkt Drei seine Aktivitäten als Komplettanbieter von Telekommunikationslösungen sowie als IT-Dienstleister durch Angebote für Netzwerkmanagement, Housing-, Hosting- und Sicherheits-Lösungen.
Rettls Team umfasst rund 250 Mitarbeiter. Sie berichtet direkt an Chief Commercial Officer Rudolf Schrefl.

Die WU-Absolventin verfügt über 20 Jahre Telekommunikationserfahrung in allen kommerziellen Bereichen - von Produktmanagement bis zu CRM, Vertrieb und Kundenservice - und hat die beiden Unternehmenszusammenführungen von ONE/Orange und Orange/Drei mitgeprägt.

Als neuer Senior Head of Business verfolgt Rettl das Ziel, die Bedürfnisse von Einzelunternehmen bis Großkunden mit flexiblen und zukunftsorientierten Lösungen bestmöglich zu erfüllen.  Rettl: „In einer Zeit des digitalen Wandels wollen wir DER Partner auf Augenhöhe für maßgeschneiderte Lösungen für Unternehmen  werden.“

Die gebürtige Kärntnerin ist Mutter einer Tochter.

Über Drei.

Hutchison Drei Austria GmbH ist ein 100%iges Tochterunternehmen von CK Hutchison Holdings Limited (Hongkong) und Mitglied der 3Group Europe. Drei erzielte im 1.Halbjahr 2017 einen Umsatz von 386 Mio. Euro und zählt rund 3,7 Mio. Kunden. Seit seinem Start im Jahr 2003 gilt das Unternehmen als Pionier bei einfachen Lösungen für das digitale Leben, wie etwa schnellem mobilem Internet für zuhause, 3MobileTV oder Film- und Musik-Diensten. Neben dem größten Shop-Netz aller österreichischen Mobilfunk-Betreiber und einem umfassenden Kundendienst für Privat- und Geschäftskunden verfügt Drei mit einer Bevölkerungs-Abdeckung von 98 Prozent auch über das dichteste und leistungsfähigste LTE-Netz des Landes. Im führenden Netztest des unabhängigen Fachmagazins connect ist Drei bereits mehrfach als Gesamtsieger hervorgegangen. Drei erzielte bei Österreichs größtem Service-Ranking zum zweiten Mal in Folge den besten Platz in der österreichischen Telekommunikations-Branche und damit den Titel „Service-Champion“ (8/2017). Beim Business-Tarife-Test der Österreichischen Gesellschaft für Verbraucherstudien ging Drei als Gesamtsieger hervor und konnte auch den Sieg bei Angebotsumfang, Tarifen & Konditionen erlangen (ÖGVS 2/2017). Am 31. Oktober 2017 schloss Hutchison Drei Austria die Übernahme von Tele2 Austria ab.

Rückfragen & Kontakt:

Hutchison Drei Austria Gmbh
Tom Tesch
Pressesprecher
+43 (0) 50 660 33700
tom.tesch@drei.com
www.drei.at/Presse

APA-OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.IT-PRESS.AT | HUT0002