Drei im „Connect-Test“ zum vierten Mal mit „Sehr gut“

Wien (OTS) -

  • Drei baut Daten-Netzqualität weiter aus.
  • Führende Rolle in der Breitband-Versorgung des ländlichen Raums
  • Besseres Ergebnis als Erstplatzierter in Deutschland.

Drei hat im Netztest des deutschen Fachmagazins „Connect“ (Heft 1/2018) erneut die höchsten Daten-Übertragungsgeschwindigkeiten erzielt. Mit mittleren Download-Raten zwischen 45,8 und 67,1 Megabit/Sekunde erreichte Drei in vier von fünf Messkategorien die teils mit Abstand besten Werte. Gegenüber dem Vorjahr hat Drei die Datennetzqualität im Connect-Test noch einmal gesteigert. 

Das Datennetz von Drei ist das dichteste und meistgenutzte LTE-Netz Österreichs. Gemessen am transportierten Datenvolumen hält Drei bei mobilen Daten einen Marktanteil von rund 60 Prozent. Bestwerte erzielte das 3Netz speziell bei Datentests in Kleinstädten, bei Bahn- und Überland-Fahrten. Drei bestätigt damit seine führende Rolle in der Breitband-Versorgung des ländlichen Raums. In der Connect Gesamtwertung hält Drei laut Magazin sowohl bei der Sprachtelefonie als auch bei Daten den (O-Ton Connect) „sehr guten zweiten Platz“ vor T-Mobile.

Jan Trionow, CEO von Drei: „Der Wettbewerb im Mobilfunkland Österreich ist auch bei der Netzqualität hart. Davon profitieren die österreichischen Mobilfunkkunden. Wir freuen uns deshalb umso mehr über die Testnote „Sehr gut“ und eine höhere Gesamtpunktezahl als der bestgereihte deutsche Betreiber. Wie die Test-Autoren von Connect festhalten, dürfen deutsche Kunden auf Stabilität und Datendurchsatz der österreichischen Netze durchaus neidisch sein.“ 

Über Drei

Hutchison Drei Austria GmbH ist ein 100%iges Tochterunternehmen von CK Hutchison Holdings Limited (Hongkong) und Mitglied der 3Group Europe. Drei erzielte im 1.Halbjahr 2017 einen Umsatz von 386 Mio. Euro und zählt rund 3,7 Mio. Kunden. Seit seinem Start im Jahr 2003 gilt das Unternehmen als Pionier bei einfachen Lösungen für das digitale Leben, wie etwa schnellem mobilem Internet für zuhause, 3MobileTV oder Film- und Musik-Diensten. Neben dem größten Shop-Netz aller österreichischen Mobilfunk-Betreiber und einem umfassenden Kundendienst für Privat- und Geschäftskunden verfügt Drei mit einer Bevölkerungs-Abdeckung von 98 Prozent auch über das dichteste und leistungsfähigste LTE-Netz des Landes. Im führenden Netztest des unabhängigen Fachmagazins connect ist Drei bereits mehrfach als Gesamtsieger hervorgegangen. Drei erzielte bei Österreichs größtem Service-Ranking zum zweiten Mal in Folge den besten Platz in der österreichischen Telekommunikations-Branche und damit den Titel „Service-Champion“ (8/2017). Beim Business-Tarife-Test der Österreichischen Gesellschaft für Verbraucherstudien ging Drei als Gesamtsieger hervor und konnte auch den Sieg bei Angebotsumfang, Tarifen & Konditionen erlangen (ÖGVS 2/2017). Am 31. Oktober 2017 schloss Hutchison Drei Austria die Übernahme von Tele2 Austria ab.

Rückfragen & Kontakt:

Hutchison Drei Austria Gmbh
Tom Tesch
Pressesprecher
+43 (0) 50 660 33700
tom.tesch@drei.com
www.drei.at/Presse

APA-OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.IT-PRESS.AT | HUT0001