Ausstellungswechsel in der Hartlauer Fotogalerie

Ab 6. Oktober 2017 ist „Mehr Licht – Von Dämmerung zu Dämmerung“ zu sehen.

Linz (OTS) - Meisterwerke von Fotografen, die das Spiel mit dem Licht perfekt beherrschen, zeigt die Hartlauer Fotogalerie in den kommenden Wochen. Von 6. Oktober bis 26. November wird die Ausstellung „Mehr Licht – Von Dämmerung zu Dämmerung“ gezeigt. Die unter Fotografiebegeisterten längst bekannte Adresse Am Pöstlingberg 12 wartet mit faszinierenden Motiven vom beeindruckenden Sonnenuntergang über den kurzen Moment, wo ein Streichholz entflammt, bis zu Bildern mit Lichtspuren, die das Auge auf eine ungewohnte Reise schicken, auf.

„Die letzte Ausstellung dieses Jahres fängt viele lichtdurchflutete Momente ein. Besucher dürfen sich auf spannende Bilder von strahlenden Tagen und Nächten freuen.“ Robert F. Hartlauer

Mehr Licht – Von Dämmerung zu Dämmerung

Fotografie ist Zeichnen mit Licht. Licht ist die elementare Voraussetzung, dass der Mensch die Faszination und Schönheit der Welt erkennt. Licht eröffnet der Fotografie ungeahnte Möglichkeiten. Man denke an Langzeitbelichtungen, Lichtspuren oder Bewegungsaufnahmen. Die Jury um Chris. Hinterobermaier hat viele Einsendungen aus dem gleichnamigen Fotowettbewerb (unter der Patronanz des VÖAV – Verband Österreichischer Amateurfotografen Vereine) gesichtet, um eine abwechslungsreiche Ausstellung kuratieren zu können.

Aktueller Fotowettbewerb: Schwarz auf Weiß

Bis 31.12.2017 läuft der Fotowettbewerb „Schwarz auf Weiß – Die Welt der Kontraste“ (VÖAV-Patronat Kennzeichen 13/2018). Wie gewohnt sind alle leidenschaftlichen Fotografen – egal ob Hobbyknipser oder Profi aufgerufen, ihre besten Bilder online einzusenden. Gesucht werden Motive, die dem Motto „Pur, rein und auf das Wesentliche reduziert!“ gerecht werden. Eines steht schon heute fest: Die dazu passende Ausstellung wird 2018 stattfinden und voller Kontraste sein.

„Unsere Ausstellungen leben von der Fantasie, dem Talent und den technischen Fähigkeiten der Wettbewerbsteilnehmer. Das rege Interesse an unseren Fotowettbewerben freut uns und fördert immer wieder tolles Potenzial zutage.“ Robert F. Hartlauer

Fakten zur Hartlauer Fotogalerie

Die Räumlichkeiten der Hartlauer Fotogalerie sind barrierefrei und mit modernster LED-Lichttechnik ausgestattet. Die Inszenierung der Ausstellungswerke im Innen- und Außenbereich über den Dächern von Linz ist immer wieder einen Besuch wert. Eine Besonderheit dieser kreativ-lebendigen Location ist auch, dass jedes der Bilder auf Alu-Dibond oder Hartschaumplatte bestellt und gekauft werden kann – von dieser wie allen bisherigen Ausstellungen.

Info-Box:
Hartlauer Fotogalerie, Am Pöstlingberg 12, 4040 Linz, www.hartlauer-fotogalerie.at

Eintritt:
Pro Person € 3,- I Ermäßigt € 1,50 I Kinder unter 14 J. kostenlos

Öffnungszeiten:
Freitag – Sonntag und an Feiertagen von 11.00 – 19.00 Uhr

Weitere Besichtigungstermine auch nach Vereinbarung unter office@hartlauer-fotogalerie.at

Die Fotogalerie wird gesponsert von Hartlauer, CEWE, Huawei, Uniqa, Raiffeisenlandesbank Oberösterreich, Trierenberg Holding, Fotoimporte Kirchmayr, Tamron, Linz AG, Sony, CocoSong, und SIX Payment Services.

Copyright Fotos: Frei
Mario Haberl - Solitude
Robert F. Hartlauer

Rückfragen & Kontakt:

Robert F. Hartlauer
Telefon: 07252/ 588 11
office@hartlauer.at
Hartlauer Handelsgesellschaft m.b.H., Stadtplatz 13, 4400 Steyr/OÖ

Julia Nusime (Presse & Events)
Telefon: 0660/ 13 13 763
Julia.nusime@hartlauer.at
Hartlauer Handelsgesellschaft m.b.H., Stadtplatz 13, 4400 Steyr/OÖ

online:
www.hartlauer.at I www.hartlauer-fotogalerie.at I www.geekstore.at I www.fotodarling.at

Hartlauer bloggt:
www.gesundheitsecho.at I www.handyexperte.at I www.fotofilmblog.at

APA-OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.IT-PRESS.AT | HAR0002