Jens Radszuweit neuer Vertriebschef für Business-Kunden; Neue Abteilung „IoT & Big Data“ unter der Hand von Matthias Fiegl

Radszuweit ab 1. Oktober für den gesamten Business Sales verantwortlich; Neue Abteilung „IoT & Big Data“ unter der Hand von Matthias Fiegl

Wien (OTS) -

Jens Radszuweit neuer Vertriebschef für Business-Kunden 

  • Radszuweit ab 1. Oktober für den gesamten Business Sales verantwortlich
  • Seit 2011 im Unternehmen, vormals für den Retail Sales im Privatkundenbereich zuständig

Mit 1. Oktober 2017 übernimmt Jens Radszuweit, 49, die neu geschaffene Rolle des Vice President Business Sales. Zu seinen Aufgaben zählen die Verantwortung für alle Business Vertriebssegmente, das ICT Solution Competence Center sowie das Multichannel Management Team von T-Mobile Austria. Die Business Partner Verantwortung geht ebenfalls in dieser neuen Funktion an Jens Radszuweit. Berichten wird er dabei direkt an den Business-Bereichsleiter Werner Kraus.

Jens Radszuweit hat in den letzten 20 Jahren ein umfangreiches, tiefgehendes und vor allem innovatives Vertriebsmanagementwissen im Geschäftskundensegment unter anderem bei Konica, O2-Telefonica und Vodafone aufgebaut. Bei T-Mobile Austria hat der gebürtige Hamburger von 2011 bis jetzt als Vice President Retail Sales den Consumer Sales verantwortet und die Retail-Unit im Privatkundenbereich zu einer der erfolgreichsten in der Deutschen Telekom Gruppe gemacht.

Bildmaterial: https://flic.kr/p/dKiEig

Neue Abteilung „IoT & Big Data“ unter der Hand von Matthias Fiegl  

  • Fiegl ab 1. Oktober 2017 Leiter der neu geschaffenen Abteilung „IoT & Big Data“
  • Zuständig für die Digitalisierung von österreichischen Unternehmen sowie für das internationale IoT Competence Center der Deutschen Telekom
  • Seit 2010 bei T-Mobile, seit 2014 für das B2B-Marketing verantwortlich  

Am 1. Oktober 2017 tritt Matthias Fiegl, 46, die Leitung der neu geschaffenen Abteilung „IoT & Big Data“ an. Als Abteilungsleiter (Vice President) ist er für die Weiterentwicklung der IoT- und Big Data-Strategie, für die Unterstützung von heimischen Unternehmen beim Ausbau von Digitalisierungsthemen sowie für die Leitung des bei T-Mobile in Wien angesiedelten internationalen „IoT Competence Center“ der Deutschen Telekom zuständig. Matthias Fiegl wird verstärkt auf Partnerschaften setzen und sieht darin einen wesentlichen Erfolgsfaktor. Er berichtet an Werner Kraus, Business Bereichsleiter von T-Mobile.

Matthias Fiegl begann seine Telekommunikations-Laufbahn bei der EUnet/KPNQwest im Jahr 2000, wechselte später zur Telekom Austria in den Festnetzbereich. Seit 2010 ist er bei T-Mobile im Business-Bereich tätig, 2014 übernahm er die Gesamtverantwortung für das B2B-Marketing. Im M2M-Bereich konnten unter Fiegls Führung einige Großkunden wie beispielsweise BMW gewonnen werden. Der 46-jährige Fiegl ist Vater von 3 Kindern. Er ist sportlich aktiv und Läufer mit Leib und Seele.

Bildmaterial: https://flic.kr/p/ejo8De

Rückfragen & Kontakt:

T-Mobile
Barbara Holzbauer
Pressesprecherin
067682006017
barbara.holzbauer@t-mobile.at

APA-OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.IT-PRESS.AT | NTM0002