T-Mobile schenkt HomeNet-Kunden monatlich 20 Gigabyte fürs Smartphone oder Tablet

Wien (OTS) -

  • Mit „FamilyBytes“ können T-Mobile-Kunden in einem Haushalt zusätzliche Daten teilen
  • Monatlich 20 GB kostenlos oder 50 GB um 9,99 Euro
  • Neuer Handy- und Tablet-Tarif für HomeNet-Kunden

Mit den neuen „FamilyBytes“ können ab sofort alle HomeNet-Kunden kostenlos 20 Gigabyte zusätzliches Datenvolumen aktivieren, das sich Smartphones und mobile Geräte eines Haushaltes nach Belieben teilen können. Alternativ steht ein größeres FamilyBytes-Paket mit 50 Gigabyte um monatliche 9,99 Euro zur Auswahl. Selbstverständlich kommt dieses Angebot auch loyalen Kunden zugute, die bereits HomeNet, das unlimitierte WLAN-Internet für zuhause, und Smartphone- und Tablet-Tarife bei T-Mobile haben oder zusätzlich anmelden möchten. 

Zusätzliche Karten für HomeNet-Kunden

Für alle HomeNet-Kunden, die schon ein Smartphone haben, gibt es ab sofort den neuen „My Mobile Family“-LTE-Tarif mit unlimitierter Telefonie, unlimitierten SMS und 1 GB Datenvolumen um monatliche 9,99 Euro. In Kombination mit FamilyBytes greift dieser Tarif auf zusätzliches Datenvolumen zu: 20 GB ohne Zusatzkosten oder 50 GB um zusätzliche 9,99 Euro pro Monat. Dieser Tarif bietet in der EU unlimitierte Telefonie und SMS, sowie 1 GB EU-Datenvolumen. In Kombination mit FamilyBytes 50 GB kommen weitere 3 GB in der EU dazu.

Ebenfalls neu für HomeNet-Kunden ist der „My Net2Go Family“-Tarif mit 250 MB Datenvolumen um 1,99 Euro monatlich. Dieser Tarif eignet sich besonders für das Tablet, das Notebook oder die Smart Watch und greift ebenso auf das FamilyBytes-Paket mit kostenlosen 20 GB oder 50 GB um zusätzliche 9,99 Euro pro Monat zu. In der EU bietet dieser Tarif 250 MB Daten. In Kombination mit dem 50 GB FamilyBytes-Paket kommen weitere 3 GB in der EU dazu.

Das FamilyBytes-Zusatzpaket, die „My Mobile Family“- und „My Net2Go Family“-Tarife sind ohne Bindung, ohne Servicepauschale und ohne Aktivierungskosten erhältlich.

So funktioniert FamilyBytes

Mit FamilyBytes können HomeNet-Kunden zu Hause weiterhin unlimitiert im LTE-Internet surfen. Zudem profitieren nun noch mehr Familienmitglieder. Einfach den HomeNet-Vertrag um weitere Partner, Kinder oder Familienmitglieder ergänzen, FamilyBytes aktivieren und mit jeder Karte zusätzliche 20 oder 50 Gigabyte Datenvolumen teilen. FamilyBytes werden dabei erst nach Verbrauch der im jeweiligen Tarif inkludierten Datenmengen beansprucht. Als Familie oder Haushalt gilt eine gemeinsame Kundennummer für alle T-Mobile Verträge. Haben Kunden getrennte Verträge und möchten diese für FamilyBytes zusammenführen, wird dies von T-Mobile kostenlos durchgeführt. Die Reihenfolge der abgeschlossenen Verträge spielt für die Aktivierung von FamilyBytes keine Rolle, solange ein HomeNet-Vertrag mit unlimitiertem Datenvolumen vorhanden ist.

FamilyBytes-Bildmaterial unter https://flic.kr/p/YcXUaU

Weitere Information unter www.t-mobile.at/familybytes

Rückfragen & Kontakt:

T-Mobile Austria GmbH
Lev Ratner, MA
Pressesprecher Produkte

Tel.: 0676 8200 7007
E-Mail: lev.ratner@t-mobile.at

APA-OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.IT-PRESS.AT | NTM0002