Innovation im Unternehmen: Was bringt die Digitalisierung?

Expertinnen und Experten diskutieren beim nächsten Event der Digital Business Trends am 18. Mai in Wien über Innovationsprozesse im Unternehmen und „Design Thinking“

Wien (OTS) - Innovationen werden über die Crowd finanziert, Kunden beteiligen sich an den Entwicklungsprozessen und Teilaufgaben lagert man am besten an Freiwillige im Internet aus. Durch die Digitalisierung wird das Innovationsmanagement auf vollkommen neue Füße gestellt, prognostizierten Experten. Noch sind die Auswirkungen dieser Trends aber kaum zu spüren.

Wie wird die Digitalisierung die Innovationsprozesse verändern? Welche Chancen, aber auch Risiken entstehen für Unternehmen, die bisher vor allem den Atem der Start-ups stärker in ihrem Nacken spüren? Wie und wo entsteht Innovation im Unternehmen in Zukunft tatsächlich? Wie gelingt die Umsetzung in den operationalen Geschäftsbetrieb? Und welche Rolle werden dabei „Design Thinking“ und der Fokus auf die User Experience spielen?

Die Keynote beim kommenden DBT-Event, der am Donnerstag, den 18. Mai 2017ab 19:30 Uhr, im Haus der Musik in Wien stattfindet, hält Petra Hauser (Exponential Business Hub). Mit ihr diskutieren im Anschluss u.a. Marlene Auer (Horizont), Andreas Dangl (Fabasoft), Michael Strebl (Wien Energie) und Milica Sundic (Deloitte Österreich).  

Einlass 19:00 Uhr, Beginn 19:30 Uhr 
Eine Video-Zusammenfassung des Abends wird anschließend unter www.dbt.at abrufbar sein.

Über Digital Business Trends:

Die Veranstaltungsreihe Digital Business Trends (DBT) wird gemeinsam von APA – Austria Presse Agentur und styria digital one (sd one) organisiert und von Partnern (Unternehmen, Organisationen und Medien), die den digitalen Wandel aktiv mitgestalten wollen, getragen.

Im Rahmen von insgesamt zehn Veranstaltungen pro Jahr (Wien, Linz, Graz) trifft sich die digitale Community zum Meinungsaustausch und Networking im real life und spricht über Markenentwicklungen, Technologien und Innovationen.
  
Die Partnerunternehmen der Digital Business Trends sind:

Premium Partner:
A1 Telekom Austria AG www.a1.net
ING-DiBa Austria www.ing-diba.at
NAVAX Unternehmensgruppe www.navax.com

Wissenschaftlicher Partner:
Technische Universität (TU) Wien www.tuwien.ac.at

Classic Partner:
Deloitte Österreich www.deloitte.at
Dimension Data Austria GmbH www.dimensiondata.com
Fabasoft www.fabasoft.com
Fachverband der Elektro- und Elektronikindustrie (FEEI) www.feei.at
HORIZONT www.horizont.at
IBM Österreich www.ibm.com/at/de
Mindshare Austria www.mindshareworld.com/austria
STRG.AT www.strg.at  
Wien Energie www.wienenergie.at
Wirtschaftskammer Österreich www.wko.at


Digital Business Trends auf Social Media-Kanälen:
Facebook: www.facebook.com/digitalbusinesstrends
Twitter: www.twitter.com/dbt_at    

Innovation im Unternehmen: Was bringt die Digitalisierung?

Datum: 18.05.2017, 19:00 Uhr

Ort: Haus der Musik , Podiumsdiskussion: 19:30 - 21:00 Uhr
Annagasse 20, 1010 Wien, Österreich

Innovation im Unternehmen: Was bringt die Digitalisierung?
Jetzt anmelden

Rückfragen & Kontakt:

APA – Austria Presse Agentur
Barbara Rauchwarter
Chief Marketing Officer
Tel.: +43 (0)1 36060-5700
barbara.rauchwarter@apa.at
Web: www.dbt.at

styria digital one
Alexis Johann
Geschäftsführung
Tel.: +43 (0)1 601 17 254
alexis.johann@sdo.at
Web: www.dbt.at

APA-OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.IT-PRESS.AT | APR0002