Drei: Technik von Frauen für Frauen beim 18. Wiener Töchtertag.

Wien (OTS) - Qualifizierte Fachkräfte sind in der österreichischen IKT-Branche Mangelware. Gleichzeitig liegt der Frauenanteil bei technischen Berufen in Österreich derzeit nur bei rund 15 Prozent. Bei Hutchison Drei Austria steht der 18. Wiener Töchtertag am 27. April 2017 deshalb ganz im Zeichen von Frauen in der Technik. Weibliche Fachkräfte des Unternehmens geben den rund 30 jungen Besucherinnen zwischen 11 und 16 Jahren einen Einblick in ihren Berufsalltag und helfen mit, Vorurteile gegenüber technischen Berufen abzubauen. 

Die Welt des Mobilfunks von Frauen für Frauen.

Zu Beginn erzählen fünf Expertinnen aus den IT- und Technikabteilungen im „Frauentalk“ von ihrem beruflichen Werdegang.  Nach einem Einblick in die Grundlagen des Mobilfunks erfahren die jungen Besucherinnen von einer Software-Entwicklerin, wie Apps für Smartphones entstehen. Vor dem gemeinsamen Mittagessen lädt eine Shop-Assistentin zu einer persönlichen 3Shop-Tour.

Am Nachmittag reisen die Gäste mit einer Endgeräte-Testerin in die Anfangsjahre des Mobiltelefons. Den Abschluss des Töchtertags bei Drei bilden ein Rundgang durch die 3Firmenzentrale, vom Keller bis zum Dach, und eine Besichtigung der Server im 3Datacenter. 

Der Wiener Töchtertag.

Seit 2002 ermöglicht die Initiative jährlich rund 3.000 Mädchen, einen Tag lang in die Berufswelt von rund 160 Unternehmen hinein zu schnuppern. Ziel des Töchtertags ist es, den Horizont der Mädchen bei ihrer Berufswahl zu erweitern und Einblicke in Arbeitsbereiche zu geben, die für Mädchen untypisch sind. Der Schwerpunkt liegt auf technischen, handwerklichen und naturwissenschaftlichen Berufen. Die Veranstaltung der Frauenstadträtin Sandra Frauenberger in Kooperation mit der Wirtschaftskammer Wien und dem Wiener Stadtschulrat richtet sich an alle Mädchen zwischen 11 und 16 Jahren, die in Wien zur Schule gehen. Organisiert wird der Wiener Töchtertag von der Frauenabteilung der Stadt Wien (Magistrat 57). 

Über Drei:

Hutchison Drei Austria GmbH ist ein 100%iges Tochterunternehmen von CK Hutchison Holdings Limited (Hongkong) und Mitglied der 3Group Europe. Drei erzielte 2016 einen Umsatz von 772 Mio. Euro und zählt rund 3,8 Mio. Kunden. Seit seinem Start im Jahr 2003 gilt das Unternehmen als Pionier bei einfachen Lösungen für das digitale Leben, wie etwa schnellem mobilem Internet für zuhause, 3MobileTV oder Film- und Musik-Diensten. Neben dem größten Shop-Netz aller österreichischen Mobilfunk-Betreiber und einem umfassenden Kundendienst für Privat- und Geschäftskunden verfügt Drei mit einer Bevölkerungs-Abdeckung von 98 Prozent auch über das dichteste und leistungsfähigste LTE-Netz des Landes. Im führenden Netztest des unabhängigen Fachmagazins connect ist Drei bereits mehrfach als Gesamtsieger hervorgegangen. Drei erzielte bei Österreichs größtem Service-Ranking den besten Platz in der österreichischen Telekommunikations-Branche und damit den Titel „Service-Champion“ (8/2016). Beim Business-Tarife-Test der Österreichischen Gesellschaft für Verbraucherstudien ging Drei als Gesamtsieger hervor und konnte auch den Sieg bei Angebotsumfang, Tarifen & Konditionen erlangen (ÖGVS 2/2017).

Rückfragen & Kontakt:

Hutchison Drei Austria Gmbh
Tom Tesch
Pressesprecher
+43 (0) 50 660 33700
tom.tesch@drei.com
www.drei.at/Presse

APA-OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.IT-PRESS.AT | HUT0001