Jahresforum für Unternehmenskultur - Erster Corporate Culture Jam in Wien

SUCCUS|Wirtschaftsforen lädt mit IDENTITÄTER® und M.O.O.CON® von 16. bis 17. Mai 2017 zum „etwas agileren Jahresforum für Unternehmenskultur“ in die Anker Brotfabrik in Wien ein.

Wien (OTS) - „Zukunft kann man nicht befehlen, man kann sie nur gemeinsam gestalten“, so Sonja Prodinger von SUCCUS|Wirtschaftsforen. SUCCUS, IDENTITÄTER® und M.O.O.CON® haben sich zum Ziel gesetzt eine Konferenz mit echtem „WOW-Faktor“ zu gestalten. „Der Corporate Culture Jam wird bunt, er wird anders und er wird konkret statt abstrakt. Wir haben den Jam gemeinsam mit potenziellen Teilnehmenden entwickelt und schlagen die Brücke von Strategie und Organisation über Transformation von Arbeitswelten bis hin Innovation. Musik begleitet die Teilnehmer über die zwei Tage und bringt gute Stimmung“, so Herbert Zitter von M.O.O.CON®. Der Corporate Culture Jam soll eine eine Konferenz werden, die mit Leichtigkeit an die großen, oft beängstigenden Themen der Agilität, Transformation und Digitalisierung herangeht und die Mut macht, Neues anzupacken und auszuprobieren.

Wege für eine agile Unternehmenskultur

Die Konferenz bietet 18 Praxiseinblicke in Unternehmen wie Amazon, AXA, BFI, Caritas, DenizBank, DHL, IBM, L’Oréal, Mondi, Otto, ÖAMTC, Swarovski, WeXelerate, Wikitude sowie zahlreiche Expertenimpulse und inspirierende Workshops. Die Teilnehmer erwartet eine Vielzahl an Erfahrungsberichten, verschiedene Methoden & Tools zum Angreifen sowie viel Raum für Interaktion und Erfahrungsaustausch. 

Ohne Kulturwandel und Agilität keine Transformation

Nach der ersten Phase einer vor allem technologisch gedachten Transformation, rücken nun Themen wie Agilität, Kulturwandel und Innovationskraft als Voraussetzung für eine gelungene Transformation in den Mittelpunkt der Betrachtungen. Kaum ein Unternehmen, das zugibt, sich nicht mit diesen Themen auseinander zu setzen. Schaut man jedoch hinter die Kulissen, trübt sich der Blick. Nur wenige haben tatsächlich einen konkreten Plan wie´s funktioniert und wohin die Reise geht. Denn die (digitale) Transformation ist in erster Linie ein Kultur-Wandel und bedeutet das Ende des Abteilungs-Silodenkens.  

Kultur kann nur zwischen den Silos gestaltet werden

„Transformation ist nur dann erfolgreich, wenn Unternehmen agile Strukturen schaffen in denen eine Vernetzung und der Austausch mit anderen Unternehmensbereichen möglich ist. Beim Corporate Culture Jam vernetzen wir ganz bewusst Menschen aus HR-, IT-, Kommunikations-, Marketing- und Innovationsabteilungen. Denn genau darum geht es auch in Unternehmen: Die Kultur kann nur zwischen den Silos gestaltet werden“, so Sabine Prettenhofer Beraterin bei IDENTITÄTER® und wortwelt®. Schon jetzt haben über 100 Entscheidungsträger zugesagt, darunter die Geschäftsführer von Otis, Fresenius Kabi Austria, Kaba, Sparwelt und BFI sowie die HR-Verantwortlichen von Steyr Motors, EVN, Billa, Zürich Versicherungs-Aktiengesellschaft, T-Systems Austria, ÖBB-Postbus und ÖAMTC.    

Unternehmen zeigen wie´s geht – aber auch wie nicht

Der Corporate Culture Jam zeigt Beispiele von Unternehmen, die in ihrer Transformation schon erfolgreich vorangekommen sind, beleuchtet aber auch ganz konkret Misserfolge, um daraus zu lernen. „Wir wollen Inspiration und Optimismus beim Jam versprühen – mit den jungen Wilden, aber auch besonders mit traditionellen Unternehmen“, so Prettenhofer. Dass etwas getan werden muss, ist allen klar. Aber wie geht´s, wer macht´s, was bringt´s und vor allem wie kommen wir ins Tun? Diese Fragen zu beantworten, haben sich die Initiatoren des Corporate Culture Jam zur Aufgabe gemacht. Und Spaß machen darf es auch!

http://www.corporate-culture-jam.at/anmeldung.html

1. Corporate Culture Jam

SUCCUS |Wirtschaftsforen lädt gemeinsam mit IDENTITÄTER® und M.O.O.CON® von 16. bis 17. Mai 2017 zum „etwas agileren Jahresforum für Unternehmenskultur“ in die Anker Brotfabrik in Wien ein.

Datum: 16.05.2017, 09:00 - 18:00 Uhr

Ort: Anker Brotfrabrik, Stiege 3, 3. Stock
Absberggasse 27, 1100 Wien, Österreich

Url: http://www.corporate-culture-jam.at

Tickets zum 1. Corporate Culture Jam
Melden Sie sich noch heute an!

Rückfragen & Kontakt:

Sigrid Moser-Sailer
E-mail: sigrid.moser-sailer@pantarhei-advisors.com
Tel. +43 / 676 / 33 33 224
http://www.corporate-culture-jam.at

APA-OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.IT-PRESS.AT | NEF0004