SecuritySummit 2017 - Die Fachkonferenz für CIOs & IT-Manager

Wien (OTS) - Jedes vierte österreichische Unternehmen wird laut WKO jährlich Opfer einer Hack-Attacke! Sicherheitsexperten warnen vor immer gefährlicheren und gezielteren Erpressungstrojaner-Angriffen, die die IT-Infrastruktur gefährden und enorme Folgeschäden für Unternehmen verursachen können. 

Der SecuritySummit 2017 findet dieses Jahr am 18. Mai in Wien statt. Es werden aktuelle Bedrohungsszenarien thematisiert und IT-Verantwortliche können sich über Lösungskonzepte informieren. Top-Experten aus der Security-Industrie zeigen den Teilnehmern, wie sie sich vor Cyber-Angriffen schützen und wie sie im Schadensfall richtig reagieren.

Aktuelle Security-Themen für österreichische Unternehmen:

  • Malware
  • Aktuelle Sicherheitsvorfälle in österreichischen Unternehmen
  • DDoS-Angriffe erfolgreich abwehren
  • Mobile Security
  • Wenn Schutz und Prävention versagen
  • Security Highlights aus 2016

Details zum SecuritySummit 2017 finden Sie unter www.securitysummit.at

SecuritySummit 2017
Sichern Sie sich jetzt Ihr Ticket!
Jetzt anmelden!

Rückfragen & Kontakt:

FVH Forum Verlag Herkert GmbH
Mag. Michaela Wirthwein
service@forum-verlag.at
Tel.: 01/728548420

APA-OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.IT-PRESS.AT | NEF0021