Hartlauer schnürt exklusives Ö-Strom-Paket

Gemeinsam mit der KELAG verkauft Hartlauer Strom an Verbraucher.

Mit dem Verkauf von Ö-Strom in 160 Geschäften österreichweit werden wir einmal mehr unserer Vorreiterrolle gerecht. Beratung zu dem exklusiven und günstigen Stromtarif sowie der sofortige Umstieg sind jederzeit problemlos vor Ort bei Hartlauer möglich.
Robert F. Hartlauer
Wir sind sehr stolz, Strom aus 100 % Wasserkraft und Ökoenergie anbieten zu können.
Robert F. Hartlauer

Steyr (OTS) - Das Firmenverständnis als Nahversorger ebnet den Weg für einen weiteren großen Schritt der österreichischen Handelskette Hartlauer in puncto Service und Sortimentserweiterung: Ab 1. März 2017 wird Strom aus 100 % Wasserkraft und Ökoenergie verkauft. Möglich macht das eine strategische Partnerschaft mit dem österreichischen Energiedienstleister KELAG (Kärntner Elektrizitäts-Aktiengesellschaft).  

Mit dem Verkauf von Ö-Strom in 160 Geschäften österreichweit werden wir einmal mehr unserer Vorreiterrolle gerecht. Beratung zu dem exklusiven und günstigen Stromtarif sowie der sofortige Umstieg sind jederzeit problemlos vor Ort bei Hartlauer möglich.“ Robert F. Hartlauer 

Ö-Strom bei Hartlauer 

Interessierte Kunden berät Hartlauer jetzt auch bei Strom. Anhand der vorhandenen Stromrechnung wird das persönliche Einsparpotenzial errechnet. Ein gewünschter Umstieg kann sofort vor Ort getätigt werden. Geschulte Mitarbeiter übernehmen die Anmeldung.  

Neben dem günstigen Preis gibt es zwei weitere große Vorteile des Ö-Strom-Pakets von Hartlauer: Es fallen weder CO₂-Emissionen noch radioaktive Abfälle an.  

Der Versorgermix (lt. Stromkennzeichnung der KELAG) setzt sich wie folgt zusammen:

86,54 % Wasserkraft
8,06 % Windenergie
3,59 % Feste/Flüssige Biomasse
1,81 % Sonstige Ökoenergie 

Wir sind sehr stolz, Strom aus 100 % Wasserkraft und Ökoenergie anbieten zu können.“ Robert F. Hartlauer 

Neukundenrabatt im ersten Vertragsjahr 

Zukünftige Ö-Strom-Kunden von Hartlauer dürfen sich auf einen Neukunden-Rabatt freuen. In den ersten zwölf Monaten nach Vertragsabschluss beträgt der Energiepreis nur 4,56 Cent brutto pro kWh (exkl. Grundgebühr und Netzkosten). Um leicht den Überblick behalten zu können, erhält der Kunde eine Rechnung für Energiekosten und Netzgebühren (= Leitungsgebühr. Das sind jene Gebühren, die der Netzbetreiber für die Netznutzung zum betreffenden Haus oder zur betreffenden Wohnung verrechnet.)      

Hartlauers Stromexpertise

Die Sortimentserweiterung ist eine logische Weiterentwicklung des firmeneigenen Engagements in Sachen Energie. Seit 1997 betreibt Hartlauer sein Windkraftwerk in Vösendorf, das alle Wiener Geschäfte mit Strom versorgt. Und auch die Brillenfertigung in Steyr produziert energieautark. Die Photovoltaikanlage auf dem Dach der Brillenfertigung, liefert die gesamte benötigte Energie des Standorts.

Zur KELAG

Der KELAG-Konzern ist einer der führenden Energiedienstleister in Österreich. Die Konzernunternehmen sind in den Geschäftsfeldern Strom, Gas und Wärme österreichweit tätig. Das 1923 gegründete Unternehmen hat umfassende Erfahrung im Erzeugen, Beschaffen, Verteilen und Verkaufen von leitungsgebundener Energie. Die KELAG gehört zu den großen Stromerzeugern aus Wasserkraft in Österreich.

Rückfragen & Kontakt:

Robert F. Hartlauer
Telefon: 07252/ 588 11
office@hartlauer.at
Hartlauer Handelsges.m.b.H., Stadtplatz 13, 4400 Steyr/OÖ

Hartlauer online:
www.hartlauer.at / www.hartlauer-fotogalerie.at / www.geekstore.at

Hartlauer bloggt:
www.gesundheitsecho.at / www.handyexperte.at / www.fotofilmblog.at

APA-OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.IT-PRESS.AT | HAR0002