Virtual & Augmented Reality: Von digitalen Welten zu realen Geschäftserfolgen

Expertinnen und Experten diskutieren beim nächsten Event der Digital Business Trends am 23. Februar in Wien über die Bedeutung und Anwendungsgebiete virtueller Welten

Wien (OTS) - Die sogenannte erweiterte Realität wirkt zum Teil noch verspielt und nerdig. Tatsächlich sind Virtual Reality (VR) und Augmented Reality (AR) bereits in der Wirklichkeit angekommen. Laut den neuesten Prognosen des Marktforschers Gartner werden diese Technologien in fünf bis zehn Jahren so gut wie überall im Einsatz sein.

Konzerne wie Google und Apple investieren bereits massiv. Forrester-Analysten zufolge könnte VR Nischen erobern, AR sogar den Massenmarkt erreichen. Gartner wiederum prognostiziert, dass bis 2020 rund 100 Millionen Menschen mit Augmented Reality shoppen werden. Wie nehmen wir unsere Umgebung künftig wahr? Welche Anwendungsgebiete gibt es? Und welche Rolle spielt das Thema für heimische Unternehmen?  

Die Keynotes beim kommenden DBT-Event, der am Donnerstag, den 23. Februar, ab 19:30 Uhr im Haus der Musik in Wien stattfindet, halten Annette Mossel (TU Wien) und Markus Meixner (ViewAr). Im Anschluss daran diskutieren sie mit Expertinnen und Experten über dieses hochaktuelle Thema. Einlass 19:00, Beginn 19:30 Uhr. 

Eine Video-Zusammenfassung des Abends wird anschließend unter www.dbt.at abrufbar sein.

Über Digital Business Trends:

Die Veranstaltungsreihe Digital Business Trends (DBT) wird gemeinsam von APA – Austria Presse Agentur und styria digital one (sd one) organisiert und von Partnern (Unternehmen, Organisationen und Medien), die den digitalen Wandel aktiv mitgestalten wollen, getragen.

Im Rahmen von insgesamt zehn Veranstaltungen pro Jahr (Wien, Linz, Graz) trifft sich die digitale Community zum Meinungsaustausch und Networking im real life und spricht über Markenentwicklungen, Technologien und Innovationen.

Die Partnerunternehmen der Digital Business Trends sind:

Premium Partner:

A1 Telekom Austria AG www.a1.net

ING-DiBa Austria www.ing-diba.at
NAVAX Unternehmensgruppe www.navax.com

Wissenschaftlicher Partner:
Technische Universität (TU) Wien www.tuwien.ac.at

Classic Partner:
Deloitte Services Wirtschaftsprüfungs GmbH www.deloitte.at
Dimension Data Austria GmbH www.dimensiondata.com

Fabasoft www.fabasoft.com

Fachverband der Elektro- und Elektronikindustrie (FEEI) www.feei.at
HORIZONT www.horizont.at
IBM Österreich www.ibm.com/at/de
Mindshare Austria www.mindshareworld.com/austria
STRG.AT www.strg.at  
Wien Energie www.wienenergie.at
Wirtschaftskammer Österreich www.wko.at


Digital Business Trends auf Social Media-Kanälen:
Facebook: www.facebook.com/digitalbusinesstrends
Twitter: www.twitter.com/dbt_at 

Virtual & Augmented Reality: Von digitalen Welten zu realen Geschäftserfolgen

Podiumsdiskussion: 19:30 - 21:00 Uhr

Datum: 23.02.2017, 19:00 Uhr

Ort: Haus der Musik
Seilerstätte 30, 1010 Wien, Österreich

Virtual & Augmented Reality: Von digitalen Welten zu realen Geschäftserfolgen
Jetzt anmelden!

Rückfragen & Kontakt:

APA – Austria Presse Agentur
Barbara Rauchwarter
Unternehmenssprecherin
Leiterin Marketing & Kommunikation
Tel.: +43 (0)1 36060-5700
barbara.rauchwarter@apa.at
Web: www.dbt.at

styria digital one
Alexis Johann
Geschäftsführung
Tel.: +43 (0)1 601 17 254
alexis.johann@sdo.at
Web: www.dbt.at

APA-OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.IT-PRESS.AT | APR0001