A1 Kunden telefonieren und surfen im besten Netz Österreichs

Wien (OTS) - - Mit connect, futurezone und Systemics gewinnt A1 drei Netztests

- A1 als einziges Netz Österreichs von connect zum achten Mal in Folge mit der Bestnote „sehr gut“ bewertet

- A1 auch im Drei-Länder-Vergleich in der Spitzengruppe

Nach futurezone und Systemics hat sich A1 auch beim connect Netztest 2017 erneut als Sieger durchgesetzt und wurde als einziger Mobilfunkanbieter Österreichs zum achten Mal in Folge mit der Bestnote „sehr gut“ bewertet.

„Wir arbeiten jeden Tag daran, das A1 Netz zu verbessern und weiterzuentwickeln. So können wir unseren Kunden auch in Zukunft das beste Netz Österreichs bieten“, sagt A1 Technikvorstand Marcus Grausam. „Siege bei Netztests sind gute Indikatoren dafür, dass wir uns auf dem richtigen Weg befinden.“

Einfach sehr gut unterwegs mit A1

Neben den besten Sprachergebnissen bietet A1 auch bei den Datenverbindungen Spitzenwerte. A1 Kunden profitieren besonders, wenn sie unterwegs sind: Das wird von österreichweiten Messungen in der Bahn und sogenannten „Drivetests“ bestätigt.

Insgesamt erreicht A1 als bester österreichischer Anbieter 918 von 1.000 Punkten und zählt auch im Drei-Länder-Vergleich mit der Schweiz und Deutschland zur Spitzengruppe.

Beim aktuellen Netztest von connect wurde mit zwei Testfahrzeugen, die jeweils mit 9 Smartphones bestückt waren, 20 Tage lang in Österreich gemessen. Dabei wurden rund 5.900 Kilometer zurückgelegt.

Rückfragen & Kontakt:

A1
Mag. Livia Dandrea-Böhm
A1 Pressesprecherin
+43 664 6631452
livia.dandrea-boehm@a1telekom.at

APA-OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.IT-PRESS.AT | TEL0454