Immer wieder das Beste Netz: A1 gewinnt futurezone Netztest zum vierten Mal in Folge

• A1 erzielt Spitzenergebnis mit 79 von 80 möglichen Punkten • Großer Vorsprung durch zuverlässiges und schnelles A1 4G/LTE Netz

Wien (OTS) - Bereits zum vierten Mal Folge gewann A1 den futurezone Netztest. Dabei konnte sich A1 mit einer Gesamtwertung von 79 von 80 erreichbaren Punkten eindeutig als Sieger durchsetzen. Damit belegt der Netztest auch weiterhin den Vorsprung und die anhaltende Qualität des A1 Netzes.

„Wir freuen uns, dass sich A1 beim futurezone Netztest auch heuer deutlich durchsetzen konnte. Der Test zeigt, dass die Netzqualität von A1 weiterhin unübertroffen ist“, so Marcus Grausam, A1 Vorstand Technik. „A1 arbeitet jeden Tag an der Weiterentwicklung und Verbesserung der Infrastruktur, damit wir auch in Zukunft unseren Kunden das beste A1 Netz garantieren können.“

Auch die einzelnen Kategorien des Tests bestätigen die Netzperformance von A1: Den entscheidenden Vorsprung erzielt A1 beim Datendownload, was sich unter anderem beim Abruf von Informationen im Internet und bei der Performance multimedialer Anwendungen auswirkt. Mit einer durchschnittlichen Downloadgeschwindigkeit von 60 Mbit/s ist A1 um mehr als 50% schneller als andere Anbieter. Auch in den Kategorien Upload und Video belegt A1 den ersten Platz.

A1 Frequenzen garantieren die beste Datenübertragung auch in Innenräumen

Die beste Downloadgeschwindigkeit in Innenräumen erklärt futurezone durch die von A1 genutzten Frequenzen: Das vom A1 4G/LTE Netz genutzte Spektrum von 800 MHz hat besonders gute Verbreitungseigenschaften.

Durch den jährlich großflächig durchgeführten Netztest werden die Mobilfunknetze Österreichs objektiv verglichen. Um ein möglichst realistisches Bild für den Endverbraucher zu gewinnen, war das Team der futurezone zweieinhalb Monate in Österreich unterwegs und hat dabei mehr als 200.000 Messungen mit gewöhnlichen Smartphones durchgeführt. Der Schwerpunkt lag bei mobilen Datenübertragungen, wie sie tagtäglich bei Social-Media Anwendungen wie Whats-App oder Facebook benötigt werden.

Rückfragen & Kontakt:

A1
Mag. Livia Dandrea-Böhm
A1 Pressesprecherin
+43 664 6631452
livia.dandrea-boehm@a1telekom.at

APA-OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.IT-PRESS.AT | TEL0645