COBOL ist das neue Schwarz, sagt No Common People

Stockholm (OTS) - Die Programmiersprache COBOL gibt es schon seit den 60er Jahren und jetzt ist sie wieder in den Nachrichten.

- Die Branche verlangt heute vehement nach COBOL-Entwicklern, sagt Tommy Smidestam, President und Business Area Manager von No Common People.

NCP No Common People AB hat ein maßgeschneidertes Programm für die COBOL-Programmierung entwickelt, das in Zusammenarbeit mit Learning Tree International durchgeführt wird.

(Logo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20161028/433904LOGO )

Das Programm hat vier Teile und ist unabhängig, wenn Sie das richtige Wissen haben.

- Ja, das ist richtig, sagt Tommy Smidestam. Wir haben das Programm aufgeteilt und es über einen Zeitraum von drei Monaten verteilt, was den Teilnehmern die Möglichkeit gibt, ihre Fertigkeiten am Arbeitsplatz zu üben, bevor sie zum nächsten Modul übergehen.

Das Interesse an COBOL ist enorm, und es ist eine Programmiersprache, deren Überleben gesichert ist, vor allem im Bankwesen. Schätzungsweise 80 % und mehr aller Transaktionen auf der Welt werden über COBOL-Systeme ausgeführt.

Wie sieht das Schulungsprogramm für COBOL aus und was können wir erwarten?

Während des ersten Einführungstages nehmen wir die Grundlagen der Mainframe-basierten Unternehmensumgebung von IBM mit dem Betriebssystem z/OS durch. Wir nennen es: das Mainframe Computing Environment von IBM

Darauf folgt ein viertägiger Lehrgang mit Schwerpunkt auf den Features von TSO/ISPF und einer umfassenden Einführung in JCL (Job Control Language) von IBM, die Steuersprache, die man beim darauffolgenden Lehrgang für die COBOL-Programmierung braucht.

Die Schulung in der COBOL-Programmierung erfolgt in zwei Teilen und führt von den Grundlagen bis zum fortgeschrittenen Fachwissen, wozu im Januar und Februar jeweils fünftägige Lehrgänge abgehalten werden.

Nach Abschluss des Programms können Sie ein Zertifikat als Mainframe Technology Professional Level 1 (Applications Developer) erhalten und damit einen "Titel" erwerben.

Die Anmeldung ist jetzt möglich. Ausführliche Informationen über die Lehrgänge finden Sie unter COBOL-Programmierungsausbildung mit Zertifikat auf unserer Website (http://www.nocommonpeople.se/programmerarutbildning-cobol-med-certifiering/).

Über NCP No Common People AB

NCP No Common People AB ist eine IT-Beratungsgesellschaft, die 1986 ihr Geschäft aufgenommen hat und IT-Managementdienstleistungen im Bereich des Lifecycle Management anbietet. Unser Geschäftsbereich Mainframe ist einzigartig und bekannt für seine Kompetenz bei der Mainframe-Entwicklung, wobei wir auch Lehrgänge in diesem Bereich durchführen. Weitere Informationen finden Sie unter http://www.nocommonpeople.se.

Rückfragen & Kontakt:

Für weiterführende Informationen wenden Sie sich bitte an:
Tommy Smidestam, tommy.smidestam@ncpab.se
Telefon: +46 (0)73 920 61 00

APA-OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.IT-PRESS.AT | PRN0006