Lange Nacht in der Hartlauer Fotogalerie am 4. November 2016

Ausstellung „Unterwegs“: Lange Öffnungszeiten von 11.00 bis 22.00 Uhr

Als großer Fotofan ist es immer wieder spannend für mich, mit Gleichgesinnten ins Gespräch zu kommen. Die lange Nacht ist die perfekte Gelegenheit dazu
Robert F. Hartlauer
Die Ausstellung ‚Unterwegs‘ weckt einerseits die Reiselust und öffnet andererseits die Augen für die nächste Umgebung
Robert F. Hartlauer

Steyr/Linz (2016) (OTS) -

Die vierte „Lange Nacht der Fotografie“ lädt am 4. November ein, die Hartlauer Fotogalerie Am Pöstlingberg 12 zu besuchen. Nach der erfolgreichen Premiere der Expertengespräche im Juli wird das neue Format fortgesetzt. Kurator Chris Hinterobermaier wird auch dieses Mal mit einigen Fotografen über die Ausstellungswerke und ihrem Fachgebiet, die Reisefotografie, sprechen. Besucher dürfen sich auf Tipps & Tricks aus erster Hand und einen unterhaltsamen Einstieg der aktuellen Ausstellung „Unterwegs – Mit der Kamera von A nach B“ freuen. Start der Gespräche ist um 19.00 Uhr. Danach können die Anwesenden in aller Ruhe bis 22.00 Uhr zwischen den Bildern, die auf eine Weltreise im Zeitraffer einladen, schlendern. Tipp zur langen Nacht am 4. November: Ab 18.00 Uhr heißt es „Eintritt frei!“

Als großer Fotofan ist es immer wieder spannend für mich, mit Gleichgesinnten ins Gespräch zu kommen. Die lange Nacht ist die perfekte Gelegenheit dazu“, Robert F. Hartlauer. 

Unterwegs – Mit der Kamera von A nach B

Wenn einer eine Reise tut, dann kann er was erzählen … So wie sich dieses Sprichwort immer wieder bewahrheitet, so ist auch das Heimkehren mit einer Menge neuer Fotografien einer der Hauptgründe für uns alle, sich immer wieder von zu Hause wegzubewegen. Die aktuelle Ausstellung in der Hartlauer Fotogalerie entführt in ferne Länder und exotische Gegenden, liefert aber auch unerwartete Perspektiven aus vertrauten Regionen.

Die Ausstellung ‚Unterwegs‘ weckt einerseits die Reiselust und öffnet andererseits die Augen für die nächste Umgebung“, Robert F. Hartlauer.

Fakten zur Hartlauer Fotogalerie

Die Hartlauer Fotogalerie selbst ist ebenfalls sehenswert: Die Räumlichkeiten sind barrierefrei und mit modernster LED-Lichttechnik ausgestattet. Die Inszenierung der Ausstellungswerke im Innen- und Außenbereich über den Dächern von Linz ist immer wieder einen Besuch wert. Eine Besonderheit dieser kreativ-lebendigen Location ist auch, dass jedes der Bilder auf Alu-Dibond oder Hartschaumplatte bestellt und gekauft werden kann – von dieser wie allen vorherigen Ausstellungen.

Info-Box:

Hartlauer Fotogalerie, Am Pöstlingberg 12, 4040 Linz, www.hartlauer-fotogalerie.at

Eintritt:

Pro Person € 3,-   I   Ermäßigt € 1,50   I   Kinder unter 14 J. kostenlos

Öffnungszeiten:

Freitag – Sonntag und an Feiertagen von 11.00 – 19.00 Uhr

Lange Nacht der Fotografie – 4. November 2016 18.00 bis 22.00 Uhr – Eintritt frei!

Weitere Besichtigungstermine auch nach Vereinbarung unter office@hartlauer-fotogalerie.at

Die Fotogalerie wird gesponsert von Hartlauer, CEWE, Uniqa, Canon, Raiffeisenlandesbank Oberösterreich, Trierenberg Holding, Fotoimporte Kirchmayr, Linz AG, Sony und SIX Payment Services.

Copyright Fotos:
Xi Guan – Fishing in Lijiang River (China)
Hartlauer – Außenbild Fotogalerie   

Rückfragen & Kontakt:

Robert F. Hartlauer
Telefon: 07252/ 588 11
office@hartlauer.at

Hartlauer Handesges.m.b.H., Stadtplatz 13, 4400 Steyr/OÖ

Hartlauer online:
www.hartlauer.at
www.hartlauer-fotogalerie.at
www.geekstore.at

Hartlauer bloggt:
www.gesundheitsecho.at
www.handyexperte.at
www.fotofilmblog.at

APA-OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.IT-PRESS.AT | HAR0002