20 Jahre planetsoftware in Österreich

Fixstern für Konstrukteure

Wien (OTS) - „Welcome to the revolution“ lautete die erste Schlagzeile des Webauftritts von SOLIDWORKS vor 20 Jahren. Und tatsächlich war es so etwas wie eine Revolution für die Produktentwicklung, denn 3D-Konstruktion war bis dahin gleichbedeutend mit hochpreisig, kompliziert und wenigen Anwendern auf Unix-Workstations vorbehalten. Zu den ersten Partnern, die das Potenzial von SOLIDWORKS erkannten, gehörte die österreichische planetsoftware.

„SOLIDWORKS wollte die Leistungsfähigkeit von 3D ‚on every engineers desktop‘ bringen, die Software war einfach zu erlernen und anzuwenden, lief unter Windows und war für alle Unternehmen erschwinglich. Das hatte es uns sehr angetan“, erinnert sich Christian Erlacher, Geschäftsführer der planetsoftware GmbH. Mit dieser Begeisterung reiste man nach Boston (USA), um dort das Produkt näher unter die Lupe zu nehmen und den damals noch kleinen Hersteller kennenzulernen. Kurz darauf wurde planetsoftware im September 1996 gegründet. Das Ziel war, SOLIDWORKS auch in Österreich auf den Markt zu bringen und damit zu den Pionieren im deutschsprachigen Raum zu zählen.

Als einer der größten CAD-Anbietern in Österreich betreut planetsoftware heute über 1.500 Kunden sowie mehr als 8.000 Anwender. SOLIDWORKS ist eines der marktführenden Systeme, das sich – ausgehend von 3D-CAD – in den letzten Jahren zu einer Lösung für den gesamten Produktentwicklungsprozess entwickelte und unter anderem Simulation, Datenverwaltung, Fertigung und Dokumentation abdeckt.

Die seit 2014 zur Bechtle Gruppe gehörende planetsoftware ist als Full-Service-Provider im Bereich CAD, CAM und CAE aktiv und in der Spitzengruppe der Anbieter für Produktmodellierungs- und Fertigungssteuerungssoftware positioniert. „Mit den weiteren CAD-Spezialisten im Konzern bilden wir die größte SOLIDWORKS Mannschaft weltweit. Dieser Hintergrund macht uns zukunftsstark und hilft auch unseren Kunden, innovativ in die Zukunft zu blicken“, freut sich Geschäftsführer Hristo Daskalov.

Über die planetsoftware GmbH:

Die planetsoftware GmbH ist Österreichs führendes Systemhaus für SOLIDWORKS-Lösungen. Seit der Gründung 1996 begleiten wir Unternehmen in allen Phasen der Produktentwicklung bis hin zur Fertigung mit CAMWorks. planetsoftware bietet ein umfassendes Schulungsangebot an Grund- und Aufbaukursen und unterstützt Sie mit Telefonsupport und Fernwartung. Vier Standorte ermöglichen eine flächendeckende Kundenbetreuung. Seit Jänner 2014 sind wir Teil der Bechtle Gruppe und decken auch PLM-Prozesse ab. Unsere Expertise setzen wir in den Branchen Maschinen-, Anlagen-, Werkzeug- und Formenbau, dem Industrie- und Konsumgüterdesign sowie der Medizintechnik ein.

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Website: www.cad.at

Rückfragen & Kontakt:

planetsoftware GmbH | Oliver Moser, MA | Marketing Manager | Tel. +43 (0) 50 246 | E-Mail: oliver.moser@cad.at | Website: www.cad.at

APA-OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.IT-PRESS.AT | NEF0008