Thomas Holzhuber fördert Unternehmergeist in Österreich

Wien (OTS) - Mit seiner Online-Agentur „holzhuber impaction“ unterstützt Digitalmarketingexperte Thomas Holzhuber bereits seit vielen Jahren Start-ups und gemeinnützige Initiativen. Sein aktuelles Projekt heißt „myBizz“: Als Business-Mentor und als Gründungsmitglied dieses Vereins, der sich dem Ziel verschreibt, das unternehmerische Denken und Handeln in Österreich zu fördern, gibt er sein Know-how nun im Rahmen einer Trainingseventreihe weiter.

Der Countdown läuft: Am 5. September startet mit myBizz ein neues Eventformat, das all jenen mit Expertise, Networking und Erfahrungsaustausch unter die Arme greift, die ein eigenes Business gründen, ein Unternehmen weiterentwickeln oder ein gemeinnütziges Projekt ins Leben rufen wollen. Mehr als 20 Sprecher aus der unternehmerischen Praxis geben dabei Einblick in unterschiedliche Branchen, teilen ihren Erfahrungsschatz und unterstützen bis zu 400 Teilnehmer an insgesamt vier Trainings-Abenden an der TU Wien in den Bereichen Geschäftsmodell, Marketing & Vertrieb, Finanzierung sowie Steuern & Rechtliches. An Bord sind neben Wirtschafts- und Marketingprofi Thomas Holzhuber Koryphäen wie Investor Hansi Hansmann oder myBizz-Initiator Manfred Reichl sowie die Führungsriege von T-Mobile, Google und Runtastic. Anmeldungen sind gegen eine Registrierungsgebühr von 50 Euro noch möglich.

„Wissen ist der Motor einer Volkswirtschaft – und diesen Motor wollen wir ankurbeln. myBizz versteht das Weitergeben von Kompetenz nicht als didaktische Theorie, sondern als gelebte Bildung. Was ich dabei besonders schätze ist das Bündeln von Kräften im Rahmen eines Netzwerks. Denn schlussendlich motiviert die Tatsache, dass Wissen mehr wird, wenn man es teilt. Haben jeweils zwei Menschen eine Idee und tauschen diese aus, dann geht am Ende jeder mit zwei Ideen nach Hause. Und dieser Gedanke ist förderungswürdig“, fasst Thomas Holzhuber, Agenturgründer und Geschäftsführer von holzhuber impaction, sein Engagement zusammen.

Im Rahmen seiner myBizz-Tätigkeit stellt Holzhuber nicht nur sein Branchenwissen zur Verfügung, sondern stärkt mit seiner Agentur pro bono auch die Vermarktung des Vereins. So zeichnet holzhuber impaction beispielsweise für die Umsetzung der myBizz-Website verantwortlich: http://www.mybizz.at/

Neben dem Tagesgeschäft der Betreuung großer Marken, wie Volkswagen Österreich oder UNIQA, hat holzhuber impaction bereits in der Vergangenheit immer wieder kleinere Projekte, Start-ups, Vereine oder Familienbetriebe unterstützt. Darunter beispielsweise die Craftbier-Brauerei „Brauschneider“ oder eine Bergbauernfamilie im Großen Walsertal.

Mehr Informationen zu:

Über holzhuber impaction

Als erste österreichische New-Media-Agentur investiert holzhuber impaction bereits seit 1994 in Erfahrung, Wissen sowie Innovationskraft und entwickelt mit Begeisterung und Liebe zum Detail Konzepte für Kampagnen, Portale, Intranets, Shops, Games, Content & Applikationen auf allen digitalen Ebenen – oft Grenzen aufhebend über die Onlinewelt hinaus. holzhuber impaction verbindet strategisches Know-how, außerordentliche Konzeptionsfähigkeiten und starke Beratungskompetenz mit authentischer Kreativität und visueller State-of-the-Art-Kommunikation zu einem großen Ganzen: digitaler Markenführung mit impact.

Rückfragen & Kontakt:

plein communications
Mag. Nicole Plein
Tel: +43 664 546 48 05
nicole@plein.at

APA-OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.IT-PRESS.AT | PLE0002