Speedo führt neuen 'Swim Coach' für Fitness ein

London (OTS) - Speedo International hat 'Swim Coach' eingeführt, ein kostenfreies digitales Coaching-Tool mit mehr als 200 Workouts gestaltet von Speedo-Eliteathleten, -Coaches und -Kollaborateuren, das Fitnessenthusiasten dabei unterstützen soll, ihre Fitnessziele zu erreichen.

(Logo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20160812/397941LOGO ) (Photo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20160812/397863 )

Swim Coach wurde entwickelt, um die allgemeine Fitness durch Schwimmen zu verbessern, indem kostenfreie Schwimmprogramme für Schwimmer aller Levels angeboten werden - sei es zur Verbesserung der Effektivität der Schwimmzüge, zum Training für einen Triathlon oder zur Steigerung der allgemeinen Fitness. Durch die Fokussierung auf die Fähigkeiten und das Ziel der einzelnen Person ermöglicht Swim Coach Enthusiasten ihre Ausdauer zu erhöhen, Kalorien zu verbrennen sowie die Geschwindigkeit und ihre Technik zu verbessern.

Kostenfrei und für alle Geräte verfügbar: Desktop, Laptops, Tablets und alle Smartphones - der digitale Schwimm-Coach steht überall zur Verfügung und erfordert keine Anwendung. Es kann heruntergeladen, ausgedruckt oder gespeichert werden, sodass er als Programm mit zum Schwimmbecken genommen werden kann.

Da Swim Coach an jeden Lebensstil angepasst werden kann, können Trainingspläne anhand ihrer verfügbaren Zeit und ihren Schwimmfertigkeiten erstellt werden. Diese Online-Coaching-Plattform bietet viele verschiedene Wort-out-Optionen, die maßgeschneidert sind, sowie Schritt-für-Schritt-Anweisungen zusammen mit Informationen über die Elitecoaches, die den Trainingsplan entwickelt haben.

Die Trainingspläne wurden von einer Reihe von Athleten entwickelt wie dem professionellen Radfahrer Richie Porte und dem früheren Eliteschwimmer Mark Foster. Die Pläne von Swim Coach sind auch auf andere Sport- und Fitnessaktivitäten zugeschnitten wie Radfahren, Yoga und Triathlon.

Jamie Cornforth, Leiter der Abteilung für Produkt und Marketing bei Speedo International, erklärte: "Schwimmen ist ein großartiger Weg, um Fitness und Ausdauer aufzubauen und gleichzeitig Kalorien zu verbrennen. Wir freuen uns darüber, Schwimmern dieses einzigartigen Online-Tool anzubieten, dass dazu gedacht ist, die Nutzer beim Erreichen ihrer Schwimm-Fitness-Ziele zu unterstützen."

Für weitere Informationen über Swim Coach und um die Trainingsplattform auszuprobieren, besuchen Sie bitte -

http://www.speedo.com/swimcoachUK - im Vereinigten Königreich http://www.speedo.com/swimcoachEU - in Europa http://www.speedo.com/swimcoachROW - im Rest der Welt http://www.speedo.com/swimcoachDE - in Deutschland

Über Speedo® Als weltweit führende Bademoden-Marke beschäftigt sich Speedo leidenschaftlich mit dem Leben im und um das Wasser, erschafft revolutionäre neue Technologien, Designs und Innovationen und unterstützt den Schwimmsport von der Basis bis hin zum Elite-Niveau. In den 20er Jahren schrieb Speedo mit dem Racerback Geschichte, dem weltweit ersten Badeanzug, der nicht aus Wolle gefertigt war. Im Jahr 2008 definierte Speedo Bademode neu, mit seinem Fastskin LZR RACER -der schnellste und technologisch fortschrittlichste Badeanzug, der je hergestellt wurde. 2015 schließlich präsentierte Speedo den Fastskin LZR Racer X, den ersten Badeanzug, der speziell für maximale Schwimmgeschwindigkeit gestaltet wurde. Seine Entwicklung wurde durch Analysen der physikalischen und psychologischen Aspekte des Wettkampfschwimmens von über 330 Elite-Schwimmern ermöglicht, darunter der mehrfache Weltrekordhalter Ryan Lochte. Speedo ist Eigentum der Speedo Holdings B.V und ist in über 170 Ländern weltweit ansässig; um mehr zu erfahren besuchen Sie die Webseite:
http://www.speedo.com . SPEEDO, ARROW, FASTSKIN, AQUALAB, RACING SYSTEM, BIOFUSE, SPEEDO ENDURANCE, SCULPTURE und LZR RACER sind eingetragene Marken von Speedo Holdings B.V. Der LZR RACER-Badeanzug verfügt über eingetragenen Designrechte und Patente weltweit. Die Designrechte und Patente für FASTSKIN[3] Badekappe, Schwimmbrille und Badeanzug weltweit sind angemeldet.

Rückfragen & Kontakt:

Fay Silverthorne
GUNG HO +44-121-604-6366 | fay@gunghoco.com

APA-OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.IT-PRESS.AT | PRN0003