Genie Networks geht für verstärkte Netzwerksicherheit und Leistung Partnerschaft mit Global Cloud Xchange ein

Taipeh, Taiwan (OTS) - Genie Networks, ein Marktführer für Verkehrstransparenz und Lösungen für DDoS-Schutz, gab heute eine Partnerschaft mit Global Cloud Xchange (GCX), einem Tochterunternehmen von Reliance Communications, bekannt, um die Netzwerkeffizienz weiter zu verbessern, die Peering-Leistung über unterschiedliche IT-Umgebungen hinweg zu optimieren, und die wachsende Nachfrage für weltweit gesicherten Internetzugang zu bedienen.

GCX betreibt eines der größten weltweiten Unterseekabel sowie terrestrische Netze und bietet ein umfassendes Lösungsportfolio, das auf Carrier, Geschäftskunden und Firmen aus dem Bereich Neue Medien zugeschnitten ist. Da Unternehmen rund um die Welt die Hochleistungsplattform Cloud X von GCX nutzen, benötigt das Unternehmen eine anspruchsvolle Infrastruktur, die geschäftskritischen Unternehmensdaten sicher beherbergt, verarbeitet und transportiert. Durch das Netzwerkverwaltungstools GenieATM erhält GCX Zugriff auf umfassende Analyseberichte zum Netzwerktraffic, Peering und abnormalen Verkehr. Gleichzeitig wird die Netzwerkleistung und Kosteneffizienz optimiert.

"Aufgrund der zunehmend komplexen Bedrohungslandschaft nimmt eine konsistente und sichere Umgebung für Unternehmen an Bedeutung zu. Als Provider müssen wir stets sicherstellen, dass unser Netzwerk branchenführend ist und Schutz gegen Cyberbedrohungen bietet", erklärte Wilfred Kwan, Chief Operating Officer, Reliance Communications (Enterprise) & Global Cloud Xchange. "Durch unsere Partnerschaft mit Genie Networks demonstrieren wir zudem unser Engagement, eine verbesserte Sicherheit sowie Bedrohungstransparenz für Unternehmen weltweit zu liefern."

GenieATM wird aktuell von vielen führenden Internet Service Provider auf der ganzen Welt genutzt. "Wir freuen uns sehr, unsere Beziehung mit GCX zu vertiefen, um ihre Netzwerk-Infrastruktur zu unterstützen", kommentierte Julie Liu, Strategy Planning & Marketing Vice President von Genie Networks. "Durch die kontinuierliche Weiterentwicklung unserer Produktfunktionalität und -leistung bietet Genie Kunden ein umfassendes Lösungssortiment, das ihren Geschäftsbedürfnissen heute und in Zukunft entspricht."

Das GenieATM-Portfolio ist eine flussbasierte Lösung zum Sammeln von netzwerkweitem Traffic für Data-Mining und Anomalie-Erkennung und wurde speziell für Carrier-Grade-Netzwerk mit hoher Kapazität und starker Leistung entwickelt. Es erstellt automatisch verschiedene, vordefinierte Verkehrsberichte und erkennt abnormales Netzwerkverhalten, DoS-/DDoS-Attacken und ungewöhnliche Routings von internen oder externen Netzwerken. Netzwerkbetreiber erhalten Warnmeldungen und können so zeitnah Maßnahmen einleiten. Mittlerweile bietet GenieATM auch leistungsstarke Snapshot- und forensische Tools, die die Integration von Fremdgeräten unterstützen, um umgehend Anomalien im Datenverkehr zu unterbinden.

Informationen zu Genie Networks

Genie Networks ist ein führendes Technologieunternehmen, das Netzwerk- und Sicherheitslösungen für optimierte Leistung und geringere Betriebskosten von großen Netzwerken anbietet. Bitte besuchen Sie für weitere Informationen genie-networks.com.

Rückfragen & Kontakt:

Nicole Mou
+886-2-2657-1088

APA-OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.IT-PRESS.AT | PRN0010