Adder veröffentlicht ADDERLink XDIP

Newburyport, Massachusetts (OTS) - Der Hochleistungs-Audio/Video-Netzwerkadapter überträgt USB und Audio über ein einzelnes CatX-Kabel, ermöglicht den Fernzugriff auf wichtige Computerfunktionen und erweitert auf flexible Weise die Arbeit am Desktop

Adder Technology (http://www.adder.com/), der Spezialist für hochleistungsfähige KVM-Funktionen (Tastatur, Video, Maus), veröffentlichte heute AdderLink XDIP
(http://www.adder.com/products/adderlink-xdip), die neueste Lösung
aus seinen leicht zu installierenden Produktreihen AdderLink KVM und AV(Audio/Video)-Netzwerkadapter. Der neue Netzwerkadapter ermöglicht es Nutzern, wichtige Computerhardware abseits des Arbeitsplatzes an einem sicheren und klimatisierten Standort unterzubringen und doch das echte Desktop-Erlebnis mit der gewohnten Netzwerkinfrastruktur genießen zu können.

(Logo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20140402/678912 )

Während Computerinfrastrukturen zunehmend komplexer werden und Teams mehr und mehr versuchen, verschiedene ausgelagerte Ressourcen über eine einzige Arbeitsstation zu verwalten, ist der Bedarf an flexiblen Netzwerkadaptern ohne Qualitätsverluste von entscheidender Bedeutung. Der AdderLink XDIP (http://www.adder.com/products/adderlink-xdip) kann Video-, USB 2.0- und Audiosignale über ein einziges CAT5e-Kabel (Mindestanforderung) 100 m weit übertragen bzw. bei Routing durch Ihre Infrastruktur auch weiter. Im Hinblick auf die Arbeitsstations-Anschlüsse ist er ein Multitalent, das sich mit einer breiten Palette von USB-Geräten verbinden lässt, darunter Mäuse, Tastaturen, Touchscreens, Jog-Shuttles, Grafiktablets, Joysticks und 3D-Explorer; außerdem verfügt er über eine lokalen Durchgangsanschluss.

Weitere Funktionen sind unter anderem:

  • 1920 x 1200 Auflösung, Echtzeitsteuerung: Das Video-Erweiterungssystem wird bei jedem gesendeten Frame mit extrem geringer Latenz komprimiert
  • Durchgang mit lokalem und Remote-Netzknoten für Video und USB von Station oder Quelle
  • EDID Management: Das intelligente EDID-Management ermöglicht es, die tatsächlichen Werte des Monitors zurück in den Computer einzuspeisen. Ein festes EDID ist ebenfalls verfügbar.
  • Analoges Audio in CD-Qualität: Audio in CD-Qualität in zwei Richtungen zur Übertragung von Audiosignalen von der Station zur Ressource und umgekehrt. Mikrofone und Kopfhörer werden ebenfalls unterstützt.

"Der ADDERLink XDIP bietet eine Reihe von Funktionen, die Kunden aus verschiedenen Bereichen schon verschiedentlich angefragt hatten", so Tim Conway, Vice President bei Adder Technology. "Diese Erweiterungen ermöglichen einen Workflow, der nicht nur praktisch ist und über Entfernungen funktioniert, sondern auch die Aktivitäten rationalisiert, damit Unternehmen über die nötigen Tools verfügen, um effizient und effektiv arbeiten zu können - von Fernsehproduktionen und industriellen Anwendungen über medizinisches Imaging bis hin zu militärischen Technologien."

Der ADDERLink XDIP (http://www.adder.com/products/adderlink-xdip) benötigt keinerlei Konfiguration, d. h. der Nutzer muss die Geräte lediglich anschließen und kann sich sofort an die Arbeit machen. Weder Treiber noch Software sind erforderlich. Um das Produkt zu kaufen oder weitere Informationen darüber zu erhalten, besuchen Sie bitte: http://www.adder.com.

Über Adder Technology

Adder Technology (http://www.adder.com./) ist ein führender Entwickler und Vordenker in Sachen Verbindungslösungen. Adders Mediennetzwerke, Netzwerkadapter und Switch-Lösungen für Tastatur, Video und Maus helfen bei Kontrolle und Vertrieb von IT-Systemen rund um die Welt. Das Unternehmen verkauft seine Produkte in mehr als sechzig Ländern über ein Netzwerk von Vertriebshändlern, Wiederverkäufern und OEMs. Adder hat Büros in den USA, im Vereinigten Königreich, in Deutschland, den Niederlanden, Spanien, Schweden, China und Singapur.

Weitere Informationen finden Sie auf http://www.adder.com

Rückfragen & Kontakt:

Katie Kennedy
Version 2.0 Communications
adder@v2comms.com
+1-617-426-2222

APA-OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.IT-PRESS.AT | PRN0018