A1 mit zwei Preisen im Rahmen des „Cisco Partner Summit 2016“ ausgezeichnet

Wien (OTS) - Im Rahmen der jährlich stattfindenden Cisco Konferenz „Cisco Partner Summit 2016“, die Anfang März in San Diego über die Bühne ging, wurde A1 gleich mit zwei Preisen geehrt: dem „Solution Innovation Partner of the Year“ in der Region EMEA und dem „Architectural Excellence Enterprise Networks Partner of the Year“ Award für Zentraleuropa. Die EMEA Auszeichnung wurde das erste Mal überhaupt an einen Österreichischen Cisco Partner verliehen.

Die Preise wurden vor einem hochkarätigen Publikum, das sich aus Telekom und IT Experten aus Europa und dem Mittleren Osten zusammensetzt, vergeben.

A1 hat die Awards für ihre innovativen Lösungen sowie die Expertise bei der Implementation von modernen Netzwerktechnologien erhalten. Mit Hilfe der Cisco Meraki Technologie bietet A1 ihren Kunden WiFi Lösungen an, die aus der Cloud kontrolliert und verwaltet werden.

Martin Fluch, Bereichsleiter ICT Services A1 nahm stellvertretend für das A1 Team den Preis entgegen: „Ich freue mich gemeinsam mit dem A1 Team über diese beiden Auszeichnungen, sind sie doch Beweis dafür, dass wir mit der Fokussierung auf ICT Services auf die richtige Entwicklung setzen“.

Die innovativen A1 Lösungen verändern die Art und Weise, wie Netzwerke im Einzelhandel verkauft und implementiert werden. Die Lösungen inkludieren einen eingebauten Support für kundenspezifische Log-in Portale, integrierte Sicherheit und zuverlässige Netzabdeckung, um Kunden auch am POS und in den internen Netzwerken zu unterstützen – ohne dass es zusätzlicher Geräte oder komplexer Ausführungen bedarf.

A1 hat Ende 2014 begonnen, Meraki als Managed Service (WLAN) zu promoten mit der Option, die Lösung auf Managed LAN auszuweiten. Außerdem soll die Lösung auf die gesamte Telekom Austria Group ausgerollt werden.

Seit Jänner 2016 bündelt A1 die ICT Services Kompetenzen in einem eigenen Bereich, der von Martin Fluch, Österreichs IT Manager des Jahres 2015, geleitet wird. Als Wachstumsfeld nimmt der Bereich ICT Services eine wichtige Stellung innerhalb der A1 Organisation ein. Durch maßgeschneiderte Produkte und Lösungen, die mit den A1 Experten geplant und umgesetzt werden, sollen die Anforderungen bestehender und neuer Business Kunden noch besser erfüllt werden. Speziell bei den Themen IT- und Cloud Services sowie Sicherheits-Lösungen, haben sich die Anforderungen der Kunden einem immer schneller werdenden Wandel unterzogen.

Cisco ist ein amerikanisches IT Unternehmen, das für seine Router und Switches, die von einem wesentlichen Teil der Internet Backbones genützt werden, sowie seine Lösungen für IT Sicherheit, Collaboration und Rechenzentren bekannt ist. Das Partner Event „Cisco Partner Summit“ versammelt jährlich Toppartner aus der ganzen Welt und gilt als die wichtigste Partnerveranstaltung von Cisco. Die Veranstaltung ermöglicht den Gästen Wissensaustausch, Einblick in Strategie, die gemeinsame Weiterentwicklung der Geschäftsziele und hochkarätiges Netzwerken.

Fotomaterial unter
http://www.a1.net/newsroom/wp-content/uploads/2016/03/A1_Cisco_Award.
jpg verfügbar.

Rückfragen & Kontakt:

A1
Mag. Livia Dandrea-Böhm
A1 Pressesprecherin
+43 664 6631452
livia.dandrea-boehm@a1telekom.at

APA-OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.IT-PRESS.AT | TEL0453