Safer Internet Day: Projekte zur sicheren Mediennutzung von Kindern gesucht

Wien (OTS) -

  • Wettbewerb von Deutsche Telekom und T-Mobile Austria
  • Projekte von Lehrkräften, Eltern, Trainer oder Mentoren gesucht

Am heutigen Safer Internet Day startet auch der internationale Wettbewerb „Medien, aber sicher.“. Bis Ende Juli werden Projekte gesucht, in denen Kinder und Jugendliche sich kritisch mit ihrer Mediennutzung auseinandersetzen. Die Deutsche Telekom veranstaltet den Wettbewerb in diesem Jahr zum dritten Mal im Rahmen ihrer Initiative Teachtoday. Heuer werden erstmalig Preise an österreichische Projekte im Zuge der ConnectedKids-Initiative von T-Mobile Austria vergeben.

Der Wettbewerb richtet sich an Lehrkräfte und Eltern, die mit Kindern und Jugendlichen im Alter von neun und 14 Jahren arbeiten. Alle Projekte zum Thema „Medien, aber sicher“ können eingereicht werden, die im Zeitraum vom 1. September 2015 bis 31. Juli 2016 umgesetzt wurden. Die Projekte sollen andere inspirieren, gemeinsam mit Kindern und Jugendlichen die digitale Welt zu erkunden und Wege der sicheren Mediennutzung zu entwickeln. Bewerbungen sind bis 31. Juli 2016 auf www.teachtoday.de/wettbewerb2016 möglich.

Rückfragen & Kontakt:

T-Mobile Austria GmbH
Barbara Holzbauer, MA
Pressesprecherin Unternehmen
Mobil: 0676 8200 6017
barbara.holzbauer@t-mobile.at

APA-OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.IT-PRESS.AT | NTM0002