Equens erweitert sein Portfolio um End-to-End Instant Payments

Utrecht, Niederlande (OTS) - Equens erweitert sein Produkt-Portfolio und bietet demnächst einen paneuropäischen End-to-End Instant Payment-Service an. Equens kann Banken entlang der kompletten Wertschöpfungskette unterstützen, das heißt, vom Initiieren der Zahlung über die interne Verarbeitung der Zahlung in der Bank bis zum Interbank-Clearing- und Settlement. Damit ist das Unternehmen einzigartig im Markt. Die Auslieferung der ersten Komponenten ist für das zweite Quartal 2016 vorgesehen.

Die Instant Payment-Lösung umfasst nicht nur das automatische Clearing und Settlement zwischen Banken, sie beinhaltet auch die Zahlungsverarbeitung innerhalb einer Bank. Auf diese Weise kann Equens den Aufwand, den Banken für die Implementierung von Echtzeit-Verarbeitungsmöglichkeiten betreiben müssen, deutlich reduzieren. Der neue