Österreichisches Unternehmen entwickelt erstmals Multi-Core Unterstützung für PostgreSQL

Cybertec Schönig & Schönig GmbH präsentiert ihren PostgreSQL Performance Booster "agg", der analytische Abfragen in PostgreSQL auf unbegrenzt viele CPUs verteilt.

Wiener Neustadt (OTS) - Die Cybertec Schönig & Schönig GmbH (www.cybertec.at) präsentiert eine Extension für die Open Source Datenbanksoftware PostgreSQL, die deren Leistung um ein Vielfaches steigert. Erstmals wurde die Möglichkeit geschaffen, analytische Abfragen in PostgreSQL auf beliebig viele CPU Cores zu verteilen. Die Performance der Datenbank wird wesentlich erhöht.

Mit Hilfe von "agg" können auf nur einem Server zig Millionen Zeilen pro Sekunde analysiert und aggregiert werden. Testserver mit 10 Cores schafften stabil 36 Millionen Zeilen pro Sekunde, bei 40 Cores sind sogar 77 Millionen Zeilen möglich. Dabei bleibt das Modul für den User vollkommen transparent und nutzt eine beliebig große Anzahl von CPUs. Durch die annähernd lineare Skalierung kann ein bisher unerreichter Durchsatz bei analytischen Statements erreicht werden.

„Wir sind stolz, einen Quantensprung für PostgreSQL geschafft zu haben“, so Hans-Jürgen Schönig, CEO von Cybertec. „Die Open Source Software wird für noch mehr hoch performante Anwendungen attraktiv und stellt eine hervorragende Alternative zu kommerziellen Systemen dar“, ist Schönig überzeugt.

Das Modul kann ab der aktuellen Version PostgreSQL 9.5 eingesetzt werden, ist frei verfügbar und kann von der Cybertec Website kostenlos(!) heruntergeladen werden (www.cybertec.at). Cybertec stellt 24x7 Support für PostgreSQL und "agg" bereit.

Über Cybertec:

Die Cybertec Schönig & Schönig GmbH ist seit über 15 Jahren auf PostgreSQL- und Linux-Services spezialisiert. Das internationale Team bietet neben Consulting, 24x7 Support und Training alle Services rund um den Einsatz und Betrieb von PostgreSQL.

Über PostgreSQL:

PostgreSQL ist eine Open Source Datenbank, die seit 1997 kontinuierlich von einem internationalen Netzwerk aus Informatikern und Entwicklern auf freiwilliger Basis weiterentwickelt wird.

Rückfragen & Kontakt:

Cybertec Schönig & Schönig GmbH
Florian Ziegler
fz@cybertec.at
+43 (0)2622 93023

APA-OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.IT-PRESS.AT | NEF0004