PSI liefert Betriebshof-Management-System an die MVG Märkische Verkehrsgesellschaft GmbH

Berlin (OTS) - Die MVG Märkische Verkehrsgesellschaft GmbH (MVG) hat die PSI Transcom GmbH mit der Lieferung, Implementierung und Inbetriebnahme des Betriebshof-Management-Systems PSItraffic/BMS beauftragt. Das System wird zunächst im Betriebshof in Lüdenscheid und im Anschluss in zwei weiteren Betriebshöfen der MVG eingeführt.

Mit PSItraffic/BMS wird die MVG ihre Fahrzeuge verwalten sowie Stellplätze, Umläufe und die Versorgung automatisch disponieren können. Die spezifischen Abläufe auf den Betriebshöfen werden dabei in modernen grafischen Sichten und flexibel konfigurierbar in PSItraffic abgebildet. Die MVG kann mit dem neuen System ihre Fahrzeugdisposition verbessern, Rangierzeiten und Stillstände reduzieren und ihre Abläufe harmonisieren.

Der Auftrag umfasst auch die Ausstattung der drei Betriebshöfe mit Ortungstechnik und die Ausrüstung der etwa 150 Fahrzeuge mit Ortungskomponenten. Grundlage hierfür wird ein Wireless Location System (WLS) sein. Dies übernimmt die Identifikation und Standortermittlung der Fahrzeuge bei der Ein- und Ausfahrt sowie auf dem Betriebshof und in der Fahrzeugversorgung. Das PSItraffic/BMS bietet darüber hinaus Schnittstellen zum Tankdatenerfassungs-, zum Fahrerinformations- und zum Intermodal Transport Control System (ITCS).

Die MVG Märkische Verkehrsgesellschaft GmbH ist der kommunale Dienstleister für den ÖPNV im Märkischen Kreis mit Sitz in Lüdenscheid. Das Bedienungsgebiet mit rund 450.000 Einwohnern umfasst 15 Städte und Gemeinden des Märkischen Kreises, Teile der Städte Hagen und Schwerte, Randgebiete des Ennepe-Ruhr-Kreises, des Oberbergischen Kreises sowie der Kreise Olpe, Soest und Unna.

Die PSI AG entwickelt und integriert auf der Basis eigener Softwareprodukte komplette Lösungen für Energiemanagement (Gas, Öl, Elektrizität, Wärme, Energiehandel), Produktionsmanagement (Rohstoffgewinnung, Metallerzeugung, Automotive, Maschinenbau, Logistik) und Infrastrukturmanagement für Verkehr und Sicherheit. PSI wurde 1969 gegründet und beschäftigt 1.700 Mitarbeiter weltweit. www.psi.de

Rückfragen & Kontakt:

PSI AG
Bozana Matejcek
Konzernpressereferentin
Dircksenstraße 42-44
10178 Berlin
Deutschland
Tel. +49 30 2801 2762
Fax +49 30 2801 1000
E-Mail: BMatejcek@psi.de

APA-OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.IT-PRESS.AT | EUN0008