NTT Com launcht europaweit Disaster-Recovery-Lösung aus der Cloud

Frankfurt, Deutschland (OTS) - Kundenspezifische, branchenführende Lösung für IT-Notfallplanung für europäischen Markt: 

NTT Communications (NTT Com), der Geschäftsbereich der NTT-Gruppe für ICT-Lösungen und internationale Kommunikation , bringt in Europa einen Dienst für Disaster Recovery (Disaster-Recovery-as-a-Service) auf den Markt. Die DRaaS-Lösung entstand in Kooperation mit Geminare, Hersteller einer branchenführenden DRaaS-Plattform. Disaster Recovery hilft Unternehmen im Katastrophenfall, geschäftskritische Daten wiederherzustellen. Mit dem gemanagten Cloud-Service können Unternehmen ihre entsprechenden Programme weiterentwickeln und auf eine sichere Enterprise-Cloud-Plattform von NTT Com migrieren.

NTT Coms Lösung für Recovery-as-a-Service (RaaS) ist in den USA bereits seit 2012 verfügbar. Anfang dieses Jahres positionierte Gartner NTT Com im Leader-Quadranten seines Magic Quadrant für DRaaS 2015. Dem Bericht zufolge empfiehlt sich die Lösung dank ihrer hohen Funktionalität und Benutzerfreundlichkeit sowie der unbegrenzten Anzahl von Testläufen, der Ausfallsicherung und Datenwiederherstellung. Gartner geht davon aus, dass die Zahl der Organisationen, die DRaaS einsetzen, bis zum Jahr 2018 die Zahl derjenigen übersteigen wird, die konventionelle Dienste zur Datenwiederherstellung nutzen.

NTT Com bietet seine DRaaS-Lösung an vier Standorten in Europa sowie an 14 Standorten weltweit an, jeweils im Zusammenspiel mit seiner sicheren Enterprise-Cloud. So können die Kunden wählen, von wo aus sie ihre Datenwiederherstellungs-Umgebung betreiben lassen. NTT Com unterstützt bei Bedarf auch bei der Datenlokalisierung. Kunden, die aus Gründen der betrieblichen Effizienz und Arbeitserleichterung ihre IT-Infrastruktur vom eigenen Rechenzentrum in eines von NTT Com verlagern wollen, haben die Wahl zwischen mehr als 130 sicheren Rechenzentren weltweit.

Launch-Promotion 

NTT Com bietet Kunden, die sich entsprechend qualifizieren, zum Launch eine Testversion an. So haben sie die Möglichkeit, sich schnell "Disaster-Recovery-fit" zu machen. Sie können die DRaaS-Lösung zu geringen oder keinen Kosten mit Systemen ihrer eigenen Infrastruktur testen und so prüfen, ob diese ihren Ansprüchen gerecht wird.

Die Kandidaten werden anhand ihrer Anforderungen ausgewählt. Bevorzugt werden Bestandskunden und potentielle Neukunden. Die Registrierung für die Testversion beginnt heute: Bestandskunden kontaktieren hierfür ihre NTT Com Account-Manager, andere Interessenten melden sich hier.

"NTT Coms DRaaS-Dienst ist eine leistungsfähige Cloud-Lösung, die es Unternehmen ermöglicht, ihre IT-Notfall-Lösung in NTT Coms Enterprise-Cloud auszulagern. Und zwar unabhängig davon, ob sie ihre Primärinfrastruktur on-premise, in einer Public Cloud oder einer Private Cloud betreiben. Sie basiert auf der patentierten DRaaS-Plattform von Geminare und bietet Kunden einen attraktiven Weg, von den Vorteilen der Cloud zu profitieren", erläutert Jens Leuchters, Regional General Manager Central & East Europe bei NTT Europe Ltd., Germany.

Joshua Geist, CEO und President bei Geminare, ergänzt: "NTT Coms Präsenz auf dem europäischen Markt bringt den Mehrwert einer unvergleichlichen regionalen Stärke. Dadurch hebt sich NTT Com im Markt ab und positioniert sich als wirklich führender globaler Player im Bereich DRaaS. NTT Com kann unsere mehrstufige Plattform für die Bereitstellung des Dienstes effektiv mit ihrer globalen Infrastruktur sowie Cloud-Diensten kombinieren und Unternehmen so eine starke Lösung für Disaster-Recovery liefern." Über NTT Communications Corporation: NTT Communications bietet Beratung, Architektur-, Sicherheits- und Cloud-Services zur Optimierung der Informations- und Kommunikationstechnologie (ICT) in Unternehmen. Diese Angebote stützen sich auf die weltweite Infrastruktur des Unternehmens. Hierzu zählt neben dem globalen IPv4/IPv6-konformen IP-Netzwerk der Tier-1-Klasse auch das VPN-Netzwerk Arcstar Universal One, über das weltweit 196 Länder und Regionen sowie über 140 sichere Rechenzentren erreicht werden. Mit seinen Lösungen kombiniert NTT Communications wirksam die globalen Ressourcen aller Unternehmen der NTT Group, darunter Dimension Data, NTT DOCOMO und NTT DATA.

Weitere Informationen unter: http://www.eu.ntt.com, http://www.twitter.com/nttcom, http://www.facebook.com/nttcomtv

Rückfragen & Kontakt:

NTT Europe Ltd. 

Carlos Mendez 
Hanauer Landstrasse 182 
60314 Frankfurt/Main 
Fon: +49/(0)69-1338-68-205 
Fax: +49/(0)69-1338-68-001 
Carlos.Mendez@ntt.eu 
http://www.eu.ntt.com 

EmptyBreak:MARKER 

pressebüro merk 
Sabina Merk 
Sadelerstrasse 2 
80638 München 
Fon: +49-89-17-99-97-22 
Fax: +49-89-17-99-97-23 
sm@pr-merk.com 
http://www.pr-merk.com 

APA-OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.IT-PRESS.AT | PRN0008