Haier nimmt mit intelligenten Produkten Herausforderungen in der globalen Haushaltwarenbranche in Angriff

Berlin (OTS) - Haier nimmt mit seinen auf der IFA in Berlin ausgestellten intelligenten Produkten die seit mehr als hundert Jahren bestehenden Herausforderungen in der globalen Haushaltwarenbranche in Angriff.

Haushaltsgeräte haben seit ihrer Erfindung vor über einem Jahrhundert unser tägliches Leben entscheidend mitverändert und transformiert, bergen aber dennoch inhärente Probleme und Gesundheitsrisiken. Waschmaschinen haben generell innere, abgeteilte Bereiche, die nicht zugänglich sind und nicht gereinigt werden können; Kühlschränke schaffen es nicht, trockene Lebensmittel trocken zu halten. Auf der in Berlin (Deutschland) stattfindenden IFA 2015 stellte Haier, der chinesische Hersteller für Haushaltsgeräte, nun am 4. September eine Reihe von intelligenten Haushaltsgeräten zur Schau, die verschiedene Herausforderungen angehen, denen sich die Branche seit mehr als einem Jahrhundert gegenüber sieht. Dies macht die Exponate zu einem wesentlichen Highlight der Veranstaltung.

Foto - http://photos.prnewswire.com/prnh/20150904/263787

Haiers smarte Geräte mit Selbstwartung lösen die Problematik von Sicherheit, Gesundheit und Reinigung automatisch und intelligent durch den Übergang von passiver Kontrolle hin zu einem System aus proaktiver Erkennung, Warnung und Aktivierung, und bieten ein optimiertes, intelligentes und gesundheitsverträgliches Nutzererlebnis ganz ohne menschliches Zutun. Zu den Exponaten zählen die neue Dizun-Klimanlagen und die nach "trocken" und "nass" aufgeteilten Kühlschränke.

Klimaanlagen können, da sie Schmutzstoffe akkumulieren, in einem feuchten Umfeld zu Brutkästen für Bakterien und Keimen werden. Haiers neue Dizun-Klimaanlagen verhindern dies durch automatische Reinigung der internen Wärmetauscher und rechtzeitiger Staubentfernung, gehen damit erfolgreich ein seit langem in der Branche bestehendes Problem an und eliminieren eine Quelle für sekundäre Luftverunreinigung.

Haiers Kühlschrank verhindert unter Einsatz einer wegweisenden Pioniertechnologie des Unternehmens, der Aufteilung nach trocken und nass ("Dry-and-Wet Separation"), durch die automatische Feuchtigkeitskontrollfunktion, dass im trockenen Bereich des Kühlschranks gelagerte Lebensmittel feucht werden, gleichermaßen trocknen die im nassen Bereich gelagerten Lebensmittel nicht aus, was der Marke ein Alleinstellungsmerkmal im Kühlschrank-Segment verschafft.

Haier hat dank seines offenen innovativen Systems die Führungsposition übernommen, was die Meisterung verschiedener Herausforderungen angeht, denen sich der Sektor seit über einem Jahrhundert gegenübersieht. Das Unternehmen verfolgt nachdrücklich sein innovatives Konzept, durch den Aufbau von Beziehungen zu den weltweiten Spitzenunternehmen über eine offene Plattform und der Schaffung eines globalen innovativen Ressourcennetzwerks, das inzwischen fünf bedeutende F&E-Zentren rund um den Erdball vorweisen kann, die ganze Welt zum F&E-Campus zu machen. Haiers offene Online-Plattform Hope profitiert mittlerweile weiterhin von den hervorragenden innovativen Lösungen, die aus aller Welt stammen, und wandelt den Bedarf aus Käuferkreisen zügig in praktikable Produkte und Lösungen um.

Rückfragen & Kontakt:

Pan Jingjing +86-155-8986-8657 panjingjing@sdpr.com.cn[mailto:panjingjing@sdpr.com.cn]

Tong Jian +86-186-7846-3696 tongjian@sdpr.com.cn[mailto:tongjian@sdpr.com.cn]

APA-OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.IT-PRESS.AT | PRN0002