Hisense unternimmt massive Ausweitung: Übernahme von Sharp America

Qingdao, China (OTS) - Hisense wird, wie die Hisense Group und Sharp am 31. Juli bekannt gaben, sämtliche Vermögenswerte und Eigenkapital der Sharp-Produktionsstätte für Fernsehgeräte in Mexiko zum Preis von 23,7 Millionen US-Dollar sowie die Rechte zur Nutzung des Markennamens "Sharp" inklusive aller Channel-Ressourcen in den Regionen Nord- und Südamerika erwerben. Mit der Akquisition übernimmt Hisense den Geschäftsbereich Fernsehgeräte für beide Regionen vollständig von Sharp.

Sharp wurde 1912 gegründet und gilt als Urheber des LCD-Fernsehers. Die Akquisition verschafft Hisense dank der erweiterten Marktkapazität die Möglichkeit, eine führende Rolle in sowohl Nord-als auch Südamerika einzunehmen, wobei Hisense mit einer Umsatzsteigerung von voraussichtlich 2 Milliarden US-Dollar in diesen Regionen rechnet.

Weitere Einzelheiten werden im Rahmen der von Hisense ausgerichteten Pressekonferenz am 4. August mitgeteilt.

Rückfragen & Kontakt:

Andy Wang +86-532-80878595

APA-OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.IT-PRESS.AT | PRN0011