Das Fotobuch als schönste Urlaubserinnerung : Hartlauer-Experten liefern die „TOP TEN“ Profi-Tipps für die Erstellung

Gelungene Kooperation: Kostenlose Videotutorials mit Tipps & Tricks zur Foto World Software von Fotograf und Shootcamp-Gründer Christian Anderl auf www.hartlauer.at

Steyr (OTS) - Linz (Juli 2015) - Allen digitalen Trends zum Trotz erfreut sich das Fotobuch größter Beliebtheit. Es ist das perfekte Erinnerungsmedium an einen besonderen Anlass oder - demnächst hochaktuell - den Sommerurlaub. Die besten Bilder in gebundener Form drucken zu lassen, ist die perfekte Ergänzung zu Bildern im Smartphone-Speicher, auf USB-Stick, in der Cloud oder auf dem PC. Und ein liebevoll gestaltetes Fotobuch ist die schönste Form der Datensicherung!

Innovativ sind die Verlinkung zu Videos mittels QR-Code und der einfache Bild-Upload aus sämtlichen Social Media Kanälen. Der Download der Foto World Software ist für Windows, Linux und Apple OS X verfügbar. Die mobile Version "Foto World App" von Hartlauer für die Fotobucherstellung via Smartphone und Tablet wurde vom Fachmagazin "Android Apps" aufgrund der attraktiven Features zur besten Foto-App (Stand 5/2014) gekürt. Vor allem die Möglichkeit, eine Foto-Postkarte mit individuellem Text zu gestalten und zu versenden, begeisterte die Tester.

TOP TEN: Zehn Tipps zum CEWE FOTOBUCH von Hartlauer

1.
Vorbereitung lohnt sich. Neben der rigorosen Bildauswahl ist ein Buchkonzept nützlich. Am besten ist es, den Aufbau schon beim Fotografieren im Hinterkopf zu behalten. Kundenbeispiele und Vorlagen zu Themenwelten gibt es kostenlos online.

2.
Mit der Foto World Software kann man Fotos aus FlickR-, Picasa-, Facebook- oder Instagram-Accounts direkt ins CEWE FOTOBUCH von Hartlauer einfügen.

3.
Smileys geben auf einen Blick rotes, gelbes oder grünes Licht für die Bildqualität.

4.
Wenn alle Fotos auf einer (Doppel-)Seite markiert sind, kann man per Leertaste Layoutvorschläge wechseln.

5.
Auf Knopfdruck können die Bilder stilistisch verändert werden:
Schwarz/Weiß, Sepia und trendige Effekte sowie Hintergründe stehen zur Wahl.

6.
Reiserouten per rechter Maustaste im GPX-Format im Fotobuch einbinden.

7.
Verlinkung zu Videos erfolgt via QR-Code (abrufbar bis zu 30 Jahre, verlängerbar)

8.
Mit Verläufen und Transparenzen kann man Bilder ineinander übergehen lassen.

9.
Unter "Meine Layouts" lassen sich Zwischenschritte speichern. Das macht Arbeitspausen möglich.

10.
Der Gestaltungsservice auf der Hartlauer Website übernimmt nach Format- und Papierauswahl und dem Hochladen der Bilder die Erstellung des CEWE FOTOBUCH von Hartlauer. Kosten entstehen erst bei der Bestellung.

Optimale Ergebnisse dank Experten-Tipps

"Die Auswahl der Fotos ist eine rein persönliche Sache, jedoch sollte man unbedingt auf Schärfe und Belichtung achten", ist der allererste Tipp der Hartlauer-Fotobuch-Experten. Es bewährt sich, jeden Abend misslungene Aufnahmen von der Speicherkarte zu löschen. Sie können evtl. vor Ort wiederholt werden. Die Foto World Software ist einfach und intuitiv zu bedienen. Wer dennoch nicht so vertraut mit dem PC ist oder mit minimalem Zeitaufwand zum Ergebnis kommen möchte, kann den Gestaltungsservice nutzen. "Ohne jegliche Vorkenntnisse führt der Gestaltungsservice in drei Schritten zum Erfolg. 1. Format, Papier und Einband auswählen. 2. Bilder hochladen. 3. Das von Gestaltungsprofis gefertigte Buch online ansehen, evtl. Text hinzufügen oder kleine Veränderungen durchführen lassen." Mittels im Buch abgedruckten QR-Code wird der Link zu Videos, die via Tablet oder Smartphone abgespielt werden können (gestaffelte Speicherzeiten von drei bis 30 Jahren und die Möglichkeit einer Verlängerung), hergestellt. "Wer schon mit dem Hintergedanken an ein Fotobuch fotografiert, entwickelt ein besonderes Gespür für erzählende Motive. Nebenschauplätze wie das Kofferpacken oder unvermutete Hinweisschilder auf den Flugplätzen dieser Welt oder ‚mitten im Irgendwo‘ sorgen für Authentizität", geben die Fotobuch-Experten als letzten Tipp mit auf den Weg.

Kooperation mit Foto- und Videoprofi

Um den Kunden den Zugang zum CEWE FOTOBUCH so einfach wie möglich zu machen, ist Hartlauer eine Kooperation mit Christian Anderl eingegangen. Der österreichische Fotografie- und Videoprofi hat 25jährige Erfahrung und ist zusätzlich seit der Gründung seines Webportals www.shootcamp.at auf Online-Fachkurse spezialisiert. Für Hartlauer hat er spezielle kostenlose Online-Video-Tutorials gedreht, in denen die Foto World Software Schritt für Schritt erklärt wird, inkl. Tipps bezüglich Papierqualität, Layoutgestaltung, etc. "Die digitale Fotografie hat uns unzählige Möglichkeiten gegeben. Es ist einfacher geworden, die Bilder zu sehen und sofort weiterzuarbeiten. Sie in einem Fotobuch festzuhalten, ist einer von vielen Wegen. Auf jeden Fall einer, der lange Freude macht."

Weitere Infos:

http://www.hartlauer.at/Service/Service-Beratung/Fotobuch-Videoanleit
ung/
http://www.ots.at/redirect/facebook9
www.hartlauer.at
www.fotofilmblog.at
www.hartlauer-fotogalerie.at

Rückfragen & Kontakt:

Robert F. Hartlauer
Hartlauer Handelsgesellschaft m.b.H.
0043/7252/588-11

APA-OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.IT-PRESS.AT | HAR0003