Beiträge für die zweite Runde des Wettbewerbs mit einem Preisgeld von 1 Million US-Dollar

für die zivile Anwendung der Drohnen-Technologie können ab jetzt eingereicht werden

Dubai, Vae (OTS) -

- Einzelpersonen, Teams, Universitäten und Unternehmen aus der ganzen Welt können am Wettbewerb "UAE Drones for Good Award" (VAE- Auszeichnung Drohnen für gute Zwecke) teilnehmen

Die Organisatoren des Wettbewerbs "UAE Drones for Good Award", dessen Gewinnern ein Preisgeld in Höhe von 1 Million US-Dollar winkt, haben bekannt gegeben, dass die Beiträge zur zweiten Runde des Wettbewerbs ab Montag, dem 15. Juni 2015 angenommen werden. Der erste Wettbewerb dieser Art war mit mehr als 800 Beiträgen aus

(Logo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20150615/749011-a )

(Photo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20150615/749011-b )

(Photo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20150615/749011-d-INFO )

(Photo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20150615/749011-f-INFO )

Der Wettbewerb "UAE Drones for Good Award", an dem Einzelpersonen, Teams, Universitäten und Unternehmen aus der ganzen Welt teilnehmen können, zielt darauf ab, Innovationen für die zivile Anwendung der Drohnen-Technologie und die Entwicklung rechtlicher Rahmenbedingungen in diesem Bereich zu fördern.

Zu den Hauptkategorien der Preisverleihung gehören unter anderem:
Umwelt, Bildung, Logistik, Transport, Bau und Infrastruktur, Gesundheitspflege, Zivilschutz, Tourismus, Sozialwesen, Wirtschaftsentwicklung, humanitäre und Katastrophenhilfe.

Beiträge zum Wettbewerb, bei dem ausserdem der beste nationale Beitrag ausgezeichnet wird, werden bis zum 1. November 2015 angenommen. Die Teilnehmer können sich über die Website zum Wettbewerb registrieren (http://www.dronesforgood.ae) und ihre Videos und Vorschläge hier einreichen. Die eingereichten Vorschläge werden von einer Jury aus globalen Experten ausgewertet, die 10 Bewerber aus jeder Kategorie im internationalen und nationalen Wettbewerb für das Halbfinale auswählen werden. Sie werden am 22. November 2015 bekannt gegeben.

Die Halbfinalisten werden nach Dubai eingeladen, um vor der Jury, die aus hochkarätigen Experten und Spezialisten in den Bereichen Drohnen-Technologien bestehen wird, eine Live-Demonstration ihrer Prototypen zu geben. Die Mitglieder der Jury werden zu einem späteren Zeitpunkt bekannt gegeben. Die Gewinner werden im Rahmen einer besonderen Zeremonie im Februar 2016 vor dem vierten Regierungsgipfel in Dubai geehrt werden.

Von den Teilnehmern wird erwartet, dass sie neue Wege vorschlagen, wie eine vorhandene Dienstleistung mit Drohnen verbessert werden kann, oder neue Dienste anbieten, die durch diese Technologien umgesetzt werden könnten. Darüber hinaus sollten die Projekte halb-oder vollautonom sein und die fortschrittlichsten zivilen Technologien nutzen, die es gibt. Sie sollten auch sicher und wirtschaftlich sein.

Der "UAE Drones for Good Award" wurde von seiner Hoheit Scheich Mohammed bin Rashid Al Maktoum, Vizepräsident und Premierminister der Vereinigten Arabischen Emirate und Herrscher von Dubai, während des zweiten Gipfels der Staats- und Regierungschefs im Februar 2014 initiiert. Bei der ersten Runde des internationalen Wettbewerbs gewann das Schweizer Team Flyability mit einer kollisionsresistenten Drohne das Preisgeld in Höhe von 1 Million US-Dollar, während Matt Karau in der nationalen Kategorie mit 1 Million VAE-Dirham ausgezeichnet wurde.

Weitere Informationen über den "UAE Drones for Good Award" erhalten Sie hier: http://www.dronesforgood.ae

Photo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20150615/749011-a http://photos.prnewswire.com/prnh/20150615/749011-b http://photos.prnewswire.com/prnh/20150615/749011-d-INFO http://photos.prnewswire.com/prnh/20150615/749011-f-INFO

Rückfragen & Kontakt:

Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte: Nedal Al
Asaad/Omar Badran, ASDA'A Burson-Marsteller, Tel.: (+971-4)4507600,
Fax:
(+971-4)4358040, E-Mail: nedal.alasaad@bm.com, omar.badran@bm.com

APA-OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.IT-PRESS.AT | PRN0006