Einladung Veranstaltung VERTRAUEN – Die soziale Währung im Zeitalter von Big Data

Wien (OTS) - Wir möchten Sie recht herzlich zur Podiumsdiskussion im Rahmen der Vienna Biennale 2015 in Partnerschaft mit T-Mobile einladen.

Welches Konzept von Privatsphäre (Privacy) ist in der digitalen Ära konsensfähig, welche Regeln brauchen wir, um Nutzen aus dem neuen Datenwissen ziehen zu können und Missbrauch zu verhindern?

VERTRAUEN – Die soziale Währung im Zeitalter von Big Data

Diese Fragen diskutieren
- Viktor Mayer-Schönberger, Professor of Internet Governance and
Regulation am Oxford Internet Institute
- Ivan Krastev, Institut für die Wissenschaft vom Menschen (IWM)
- Judith Denkmayr, Geschäftsführerin Digital Affairs
- Thomas Geisler, Kurator der Ausstellung „2051: Smart Life in the
City“ im Rahmen der Vienna Biennale 2015
- Andreas Bierwirth, CEO T-Mobile Austria
- Moderation: Corinna Milborn, PULS 4 Info-Chefin

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos — Anmeldung unter
http://info.t-mobile.at/biennale erbeten.

Datum: 16.6.2015, um 19:00 Uhr

Ort:
MAK Veranstaltungssaal, 1. Stock
Weiskirchnerstraße 3, 1010 Wien

Url: http://info.t-mobile.at/biennale

Rückfragen & Kontakt:

T-Mobile Austria
Susanne Herrnberger-Naglis
presse@t-mobile.at

APA-OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.IT-PRESS.AT | NTM0002