OCG-Jahrestagung: Wie gestalten wir unsere digitalen Lebenswelten heute und in Zukunft?

Experten-Workshops am 10. Juni, 10-13 Uhr und 14-17 Uhr in Wien / Trends & Agenda von Cloud Computing, Big Data, Energie-IKT, Visual Computing, Security & Privacy, Industrie 4.0

Wien (OTS) - Die Österreichische Computer Gesellschaft OCG feiert heuer ihr 40-Jahr-Jubiläum mit einer dreitägigen Veranstaltung vom 8.-10. Juni unter dem Titel "Mensch und Informatik: Digitale Lebenswelten gestalten". Am dritten Tag steht die Informatik als Leitwissenschaft der Zukunft im Mittelpunkt. "Mit Informations- und Kommunikationstechnologie und deren Wechselwirkungen mit Mensch und Gesellschaft müssen wir uns befassen - IKT spielt in allen Lebensbereichen eine Rolle. Das spiegelt sich auch in den Programmpunkten der Jahrestagung wider", beschreibt Reinhard Goebl, OCG Präsident, den Hintergrund der Tagung. Es finden Workshops mit Experten statt, in denen Trends und Aussichten diskutiert werden.

OCG Jahrestagung: Wie gestalten wir unsere digtiale Lebenswelten
heute und in Zukunft?


10-13 Uhr:
• Cloud Computing & Big Data: Technologien und Trends wie
Interoperability & Apache Hadoop
• Energie-IKT: Neue E-Business Modelle zwischen sozialer Utopie &
Wirklichkeit

14-17 Uhr:
• Visual Computing: Technologien gestalten digitale Lebenswelten
• Security & Privacy: Der Mensch zwischen Privatsphäre &
Sicherheitsbedürfnis
• Industrie 4.0: Cyber-Physical Production Systems Research at TU
Wien

Datum: 10.6.2015, 10:00 - 17:00 Uhr

Ort:
Österreichische Computer Gesellschaft (OCG)
Wollzeile 1, 1010 Wien

Url: http://www.ocg.at/jv15

Rückfragen & Kontakt:

Österreichische Computer Gesellschaft (OCG)
Mag. Silvia Vertetics
Öffentlichkeitsarbeit
0043 664885 16 057
silvia.vertetics@ocg.at
http://www.ocg.at

APA-OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.IT-PRESS.AT | OCG0001