Mit der Eurovision Song Contest App zum Sieg

Jetzt Eurovision Song Contest App installieren und live mitvoten

Wien (OTS) - Passend zum morgigen Halbfinal-Start des Eurovision Song Contest 2015 präsentiert Microsoft das Update der offiziellen Song Contest App, die seit Ende April für Windows sowie Android und iOS erhältlich ist
Neue interaktive Funktionen wie Voting, Second Screen zur Live-Show mit spannenden Hintergrundinfos, Selfie-Filter sowie eine französische und spanische Version sind rechtzeitig zu den Entscheidungsshows verfügbar.
Die App macht es Fans noch einfacher für ihren Favoriten zu voten -egal von welchem Ort oder Endgerät aus.

Seit Ende April gibt es die offizielle App zum Eurovision Song Contest - ein "Must-have" für alle ESC Fans. Ob Hintergrundinfos zu Interpreten und Teilnehmerländern, Download von Karaoke-Versionen der Songs, das spezielle Song Contest Spiel, Countdown oder der Fan Shop für Artikel rund um den Eurovision Song Contest - die zahlreichen Funktionen der App verkürzen die Wartezeit auf den größten Musik-Event der Welt und sorgen für Abwechslung.

Mit den neuen App-Features noch näher dran am ESC

Rechtzeitig vor den ersten Live-Shows präsentiert Microsoft die angekündigte Voting-Funktion der App: Sobald das 15-Minuten Voting-Zeitfenster in den Entscheidungsshows startet, können Fans für ihren Favoriten stimmen. Das Voting funktioniert dabei ähnlich dem bekannten System des Handy-Parkens, indem im Hintergrund automatisch eine SMS generiert und abgeschickt wird. So kann einfach und unkompliziert abgestimmt werden, egal ob von zu Hause auf der Couch, direkt vom Public Viewing oder von wo auch immer. Via Second Screen können die Live-Shows außerdem verfolgt und gleichzeitig interessante Infos zum Interpreten abgefragt werden.

"Im Finale werden mehrere Millionen Zuseher aus den teilnehmenden Ländern über ihr Smartphone mitvoten. Rund eine halbe Million Menschen werden zeitgleich auf die App zugreifen, das ist eine enorme technologische Herausforderung. Mit Microsoft Azure als zugrundeliegender Cloud-Plattform sind wir bestens dafür gerüstet, die enormen Datenmengen und Lastspitzen zu managen und sorgen so für einen reibungslosen Votingablauf", so Lukas Keller, Leiter der Entwickler & Plattformgruppe und Mitglied der Geschäftsführung bei Microsoft Österreich.

Weitere Features durch das Update der App sind übrigens auch ein Selfie-Filter, der für abwechslungsreiche Eurovision Song Contest Fotos sorgt, sowie die Sprachunterstützung für Französisch und Spanisch. Ob per Smartphone oder Tablet, die App ist plattformübergreifend auf allen gängigen mobilen Betriebssystemen verfügbar.

Weitere Informationen:

Fotocredits

  • Bitte beachten Sie bei der Verwendung von Eurovision Song Contest Bildmaterial die jeweils angegebenen Credits
  • Fotocredits für die vorgestellten ESC App: (C) Microsoft
  • Abdruck für die Presse honorarfrei

Rückfragen & Kontakt:

Microsoft Österreich GmbH
Thomas Lutz, MBA
Unternehmenssprecher
+43 664 1927 155
thomas.lutz@microsoft.com
http://news.microsoft.com/de-at

APA-OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.IT-PRESS.AT | MIC0001