Große Auszeichnung für Tiroler IT-Unternehmen

"Fujitsu Botschafter des Jahres 2014" ist Innsbrucker IT-Unternehmen Re-Systems.

Innsbruck (TP/OTS) - "Fujitsu Botschafter des Jahres 2014". Mit diesem Titel wurde das Innsbrucker IT-Unternehmen Re-Systems heute von Fujitsu, einem der weltweit größten Technologiekonzerne, ausgezeichnet. Damit geht dieser renommierte Award auch erstmals nach Tirol. "Wir sind doch etwas überrascht, freuen uns aber umso mehr über diese große Auszeichnung. Als mich Fujitsu vor wenigen Tagen darüber informierte, dachte ich zuerst an eine Verwechslung. Aber jetzt es ist offiziell: Wir sind der Botschafter des Jahres 2014," freut sich Re-Systems Chef Markus Reitshammer.

Als Grund für die Auszeichnung gab Fujitsu "die langjährige Zusammenarbeit mit einem verlässlichen Partner" an. Reitshammer und sein Team hätten im immer komplexer werdenden IT-Bereich "herausragende Arbeit" geleistet, mit der virtuellen Lehrwerkstatt neue Wege aufgezeigt sowie spannende, innovative Projekte realisiert. Der Award wurde Reitshammer von den beiden Fujitsu Managern Michael Blätterbauer und Martin Hammerschmid im Rahmen einer feierlichen Zeremonie am Grundlsee im steirischen Salzkammergut überreicht. Das japanische Unternehmen Fujitsu zählt zu den weltweit größten Technologiekonzernen. Mit über 160.000 Mitarbeitern erwirtschaftete der Konzern im Vorjahr einen Umsatz von über 40 Milliarden Euro.

Rückfragen & Kontakt:

Reinhold Oblak
reinhold.oblak@comm.ag

APA-OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.IT-PRESS.AT | T610002