scc Projekt bei ZKW Elektronik mit dem SAP Quality Award EMEA-weit in Gold ausgezeichnet

Die ZKW Elektronik GmbH erhält für die gemeinsame Umsetzung des SAP Projektes mit dem Implementierungspartner scc EDV-Beratung AG den goldenen SAP Quality Award für die gesamte EMEA Region.

Wien (OTS) - Auch in diesem Jahr zeichnete die SAP Kunden und ihre Implementierungspartner der EMEA-Region für herausragende Leistungen bei der Planung und Durchführung ihrer SAP Projekte mit dem EMEA SAP Quality Award aus. Damit werden Kunden und Partner prämiert, die einen effektiven und reibungslosen Projektablauf unter Berücksichtigung der SAP Qualitätsstandards sowie unter Einhaltung von strikten Budgetvorgaben sicherstellen.

Die scc EDV-Beratung AG konnte mit der Umsetzung des Projektes "SAP Einführung am Standort Wiener Neustadt" bei ZKW Elektronik nicht nur die österreichischen Jury der Quality Awards überzeugen, sondern setzte sich auch in der gesamten EMEA-Region durch.

So wurde das Projekt im feierlichen Rahmen am 28. April 2015 im SAP Headquarter in Walldorf, Deutschland, mit dem goldenen SAP Quality Award für Europa, den Nahen Osten und Afrika (EMEA) in der Kategorie "Rapid Delivery" prämiert.

"Wir freuen uns sehr über die Auszeichnung unseres Kunden für dieses ambitionierte Projekt. Durch die Prämierung der SAP wird die herausragende Leistung aller Beteiligten international gewürdigt", so Hubert Kögl, Management der scc EDV-Beratung AG.

Über das Gewinner-Projekt:

Im Rahmen der strategischen Weiterentwicklung errichtete die österreichische ZKW Group eine neue Forschungs- und Produktionsstätte in Wr. Neustadt. Die dort gegründete ZKW Elektronik GmbH entschied sich für die Einführung von SAP ERP. "Getreu unserem Unternehmensziel, hochtechnologische Produkte mit höchster Qualität zu fertigen, war es uns auch ein großes Anliegen, unsere betrieblichen Prozesse von Anfang an optimal zu steuern und abzubilden.", so Harald Fraunlob, Betriebsleiter von ZKW Elektronik in Wr. Neustadt.

Besondere Herausforderung dieses Projektes, war die Implementierung eines ERP Systems parallel zur Werkserrichtung unter Berücksichtigung der umfangreichen Anforderungen aus der Automobilindustrie. Nach nur gut drei Monaten konnte die SAP-Lösung in den Bereichen Finanzwesen, Produktion und Logistik erfolgreich produktiv gesetzt werden.

Rückfragen & Kontakt:

scc EDV-Beratung AG
Wambachergasse 10
1130 Wien
Tel. 01-87041
ines.leipold@scc.at
www.scc.at/presselounge

APA-OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.IT-PRESS.AT | SCC0002