Drei: Note „Sehr gut“ im Konsument-Test.

- Konsument 5/2015 testete Erreichbarkeit und Auskunftsqualität von 44 Unternehmen. - Drei mit bester Bewertung unter heimischen Telekom-Anbietern.

Wien (OTS) - Drei hat in einem aktuellen Test des Vereins für Konsumenteninformation (VKI) die Note "Sehr gut" erhalten. In dem in der Mai-Ausgabe (5/2015) der Zeitschrift Konsument veröffentlichten Test untersuchte der VKI die Erreichbarkeit und Auskunftsqualität des Kundenservices von österreichischen Unternehmen. Im Bereich Telekommunikation/TV erzielte Drei bei Beantwortung der Anfrage per Telefon, Kontaktformular und Mail jeweils die Bestnote. Mit insgesamt 85 von 100 erreichbaren Punkten bewertete der VKI Drei als einzigen heimischen Mobilfunker mit der Testnote "Sehr gut".

3CEO Jan Trionow: "Die Note "Sehr gut" des VKI bestätigt, dass unsere Bemühungen in den Bereichen Erreichbarkeit und Kundenservice in den vergangenen beiden Jahren Früchte tragen. Wir haben seit Sommer 2013 die Zahl der 3Serviceteam-Mitarbeiter massiv aufgestockt und die Kundenbetreuung neu ausgerichtet. Drei ist für seine Kunden per Hotline, Mail und Facebook da und betreut sie darüber hinaus mit dem größten Shop-Netz aller Betreiber."

Der VKI kontaktierte für den Test insgesamt 44 Firmen aus den Bereichen Handel, Hersteller, Reise und Telekommunikation/TV via Hotline, E-Mail und Kontaktformular. Das Fazit: Zwei Drittel der E-Mail Anfragen blieben unbeantwortet und nur 20 Prozent der Kontakte waren in Ordnung. Dies trifft teilweise auch auf die Telekommunikations-Branche zu. Drei hingegen konnte sich vom Mitbewerb positiv abheben und erhielt für Erreichbarkeit und Auskunftsqualität die Bestnote.

Mehr zu den Testergebnissen auf www.konsument.at/markt-dienstleistung/erreichbarkeit-von-unternehmen.

Rückfragen & Kontakt:

Hutchison Drei Austria Gmbh
Tom Tesch
Unternehmenssprecher
+43 (0) 660 660 33 701
tom.tesch@drei.com
www.drei.at/Presse

APA-OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.IT-PRESS.AT | HUT0001