VINCI Energies und Axians - Vereinigung zur paneuropäischen ICT Marke

Österreich (OTS) - Die Gruppe VINCI Energies führt ihre Aktivitäten auf dem Gebiet der Informations- und Kommunikationstechnik künftig unter einer Marke: mit Axians soll ein internationaler Branchenführer im IKT-Markt entstehen.

In Axians sind die verschiedenen auf IT-Lösungen und -Dienstleistungen spezialisierten Netze von VINCI Energies zusammengeschlossen, insbesondere Graniou, ein Anbieter von Telekommunikations-Infrastrukturen, und Imtech ICT, eine erst kürzlich erfolgte Übernahme, die zu den größten der Gruppe zählt. Die neue Marke Axians beschäftigt über 7000 Mitarbeiter in 15 Ländern, erzielt einen Umsatz von jährlich 1,6 Milliarden Euro und trägt damit über 15 Prozent zum Gesamterlös von VINCI Energies bei.

"In einer zunehmend vernetzten und kollaborativ organisierten Welt sind Information und Kommunikation für alle Lebensbereiche, insbesondere aber im Beruf wesentlich. Dies gilt auch für die Wirtschaftszweige, in denen VINCI Energies mit innovativen Angeboten vertreten ist: den Energiesektor, die Industrie, Verkehr, Hoch- und Tiefbau und die intelligente Stadt der Zukunft. Mit Axians schicken wir uns an, ein führender Anbieter im IKT-Markt zu werden", erläutert Patrick Lebrun, Beigeordneter Generaldirektor von VINCI Energies und Präsident der Marke Axians.

Axians entwickelt Angebote für private und öffentliche Unternehmen, Betreiber und Dienstleister. Die Marke bietet ihren Kunden Komplettlösungen für den gesamten IKT-Projektlebenszyklus, von der Planung bis zum Betrieb und von der Netzinfrastruktur bis zur applikativen Lösung, die je nach Bedarf lokal oder in der Cloud implementiert werden kann. Axians entwickelt integrierte Lösungen, die genau auf die Zielsetzungen des Kunden zugeschnitten sind und seine Leistungsfähigkeit steigern.

"Mit dieser neuen Marke sind wir im hochdynamischen globalen Markt bei aktuellen Entwicklungen wie Cloud Services, Big Data, Mobilität hervorragend aufgestellt, und dies umso mehr, als wir auf umfangreiche Synergien zu den übrigen Marken und Geschäftsbereichen von VINCI Energies zählen", betont Jean-Yves Le Fèvre, Direktor der Marke Axians.

Über Axians

Axians ist die neue Marke für Informations- und Kommunikationstechnik (IKT) von VINCI Energies. Axians entwickelt Angebote für private und öffentliche Unternehmen, Betreiber und Dienstleister. Mit ihren Komplettlösungen begleitet sie den Kunden über den gesamten IKT-Projektlebenszyklus hinweg, von der Netzinfrastruktur bis zur applikativen Lösung. Der Umsatzerlös von Axians betrug 2014 (pro forma) 1,6 Mrd.Euro. Dies entspricht mehr als 15 Prozent des konsolidierten Gesamterlöses der Gruppe VINCI Energies. Axians ist ein internationales Netzwerk, dem 150 Unternehmen mit 7000 Beschäftigten in 15 Ländern angehören.
http://www.axians.com/

Über VINCI Energies

VINCI Energies ist in rund 50 Ländern, darunter etwa 30 nichteuropäischen Staaten, mit insgesamt 63.000 Mitarbeitern vertreten und erzielte 2014 einen Gesamtumsatz von 9,3 Mrd.Euro. Ein dichtes Netz von 1.500 Business Units macht VINCI Energies zu einem führenden europäischen und internationalen Anbieter von Energie- und IT-Diensten.
www.vinci-energies.com

Rückfragen & Kontakt:

Mag. (FH) Ulrike Grundtner
Marketing und Kommunikation
Axians ICT Austria GmbH
Guglgasse 15 | 1110 Wien | Austria
Mobile: +43 (664) 851 1875 - Tel: +43 (5) 1715 1875
ulrike.grundtner@axians.at
www.axians.at

APA-OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.IT-PRESS.AT | ILS0001